Der Stern

mouse

Scroll

DIE STERNE

Opa Toni

Das ist Stern pur

«Groß und klein helfen bei uns beim Füttern und Pflegen der Stern-Tiere mit – ganz wie am Bauernhof.»

Gspaßig

NEU! Sternsch(n)uppen Erlebnis-Spielstadel


Die faszinierende Welt der Sterne ist zum Greifen und Spielen nahe – ab Anfang September 2021


Vom sternendurchfluteten Himmel über den Bergen sind vier Sternschnuppen im Stadelgebäude gelandet. Das neue Sternensystem bildet eine neue Einheit, ist miteinander verbunden und ist verspielt in die ursprüngliche Scheune eingesetzt.

Die einzelnen Sternenkörper können entdeckt und einzeln bespielt werden: vom Bewegungsraum, über den Kreativraum und den Lese- und Kuschelraum kommt man ganz oben in die Sternwarte. Von dort kann man noch weiter in die Sternenwelt eintauchen und weitere Sternschnuppen entdecken. Vielleicht wollen ja noch andere Sterne zu uns kommen.

Die Freiräume im Stadelgebäude können von den Kindern laufend und ohne Betreuung bespielt werden. Egal ob vertikal über die Seile kletternd oder horizontal mit Seifenkisten fahrend – es gibt unzählige Spielmöglichkeiten, die durch die Kreativität der Kinder ständig erweitert werden. Ein großer Spielplatz unter Dach, aber doch mit viel Naturmaterialien wie im Freien.


Weniger anzeigen ➺

Die Freiräume im Stadelgebäude können von den Kindern laufend und ohne Betreuung bespielt werden. Egal ob vertikal über die Seile kletternd oder horizontal mit Seifenkisten fahrend – es gibt unzählige Spielmöglichkeiten, die durch die Kreativität der Kinder ständig erweitert werden. Ein großer Spielplatz unter Dach, aber doch mit viel Naturmaterialien wie im Freien.

DIE STERNE

Opa Toni

Das ist Stern pur

«Groß und klein helfen bei uns beim Füttern und Pflegen der Stern-Tiere mit – ganz wie am Bauernhof.»

Gspaßig

NEU! Sternsch(n)uppen Erlebnis-Spielstadel


Die faszinierende Welt der Sterne ist zum Greifen und Spielen nahe – ab Anfang September 2021


Vom sternendurchfluteten Himmel über den Bergen sind vier Sternschnuppen im Stadelgebäude gelandet. Das neue Sternensystem bildet eine neue Einheit, ist miteinander verbunden und ist verspielt in die ursprüngliche Scheune eingesetzt.

Die einzelnen Sternenkörper können entdeckt und einzeln bespielt werden: vom Bewegungsraum, über den Kreativraum und den Lese- und Kuschelraum kommt man ganz oben in die Sternwarte. Von dort kann man noch weiter in die Sternenwelt eintauchen und weitere Sternschnuppen entdecken. Vielleicht wollen ja noch andere Sterne zu uns kommen.

Die Freiräume im Stadelgebäude können von den Kindern laufend und ohne Betreuung bespielt werden. Egal ob vertikal über die Seile kletternd oder horizontal mit Seifenkisten fahrend – es gibt unzählige Spielmöglichkeiten, die durch die Kreativität der Kinder ständig erweitert werden. Ein großer Spielplatz unter Dach, aber doch mit viel Naturmaterialien wie im Freien.


Weniger anzeigen ➺

Die Freiräume im Stadelgebäude können von den Kindern laufend und ohne Betreuung bespielt werden. Egal ob vertikal über die Seile kletternd oder horizontal mit Seifenkisten fahrend – es gibt unzählige Spielmöglichkeiten, die durch die Kreativität der Kinder ständig erweitert werden. Ein großer Spielplatz unter Dach, aber doch mit viel Naturmaterialien wie im Freien.


Stern-Geschichten

TIROLERISCH VON A-Z

«Des isch kupft wia gsprungen.»

Hüpfen und Springen sind dasselbe. Wenn also zwei Lösungsvorschläge gleich sind und man sich dazwischen entscheiden soll, ist das gehüpft wie gesprungen = einfach nur dasselbe.

Hotel Stern Logo

Mi gluschterts!*

Im Stern unverbindlich anfragen!