Oft gfragt!

tirolerisch für häufig gestellte Fragen (FAQ)

In alter Wirtshaustradition und aus unserem Wunsch gute Gastgeber zu sein, solltet Ihr Euch in unseren historischen Mauern so richtig huamelig fühlen. Lehnt Euch zurück und genießt die kulinarische Leckerbissen in gelebter Tiroler Wirtshausatmosphäre sowie Naturrerlebnisse der besonderen Art.

Auf dieser Seite haben wir ein paar persönliche STERN-Tipps und Informationen über unser Haus und unsere idyllische Ferienregion gesammelt, die Euren STERN-Aufenthalt unterstützen sollten. Noch viel lieber geben wir Euch unsere Tipps persönlich an der Rezeption weiter.

Willkommen im STERN

Check-in

Die Zimmer und Appartements können ab 14:00 Uhr bezogen werden. Gerne zeigen wir bei der Ankunft die verschiedenen Räumlichkeiten, überreichen Euch die Emil-Pfandflasche und geben Euch schon mal ein paar Tipps für Euren Aufenthalt.

Klima Check-in & Check-out

Bei der Begrüßung an der Rezeption erhält man den Klima-Fragebogen. Nehmt Euch doch eine Minute Zeit, um zu sehen, wie einfach man aktiven Klimaschutz betreiben kann, ob bei der Wahl des Essens oder beim Planen der Aktivitäten. Am Schluss bitte den Fragebogen gemeinsam mit der Familie ausfüllen, mit Hilfe des Klimarechners auf www.hotelstern.at Eure CO2-Werte eintragen und schon könnt Ihr an der Rezeption Euren Klima Check-out machen. So werdet Ihr zum STERN-Botschafter gekürt, könnt Eure An- und Abreise-Emissionen kompensieren und erhaltet hierfür auch eine Urkunde!
Wir empfehlen, dass Ihr den Klima Check-out bereits ein oder zwei Tage vor Abreise macht, damit wir auch genügend Zeit dafür und für detaillierte Fragen haben.

Siezen & Duzen

Tirol ist bekannt, dass man sich immer duzt – sogar die obersten Politiker werden bei uns geduzt. Auch gibt es den Spruch, dass es über 1.000 m kein «Sie» mehr gibt. So hat man bei Wanderungen und Besuchen auf den Almen bei einem Schnapserl immer schon auf das«Sie» verzichtet und hat sich dem «Du» zugewandt.
Und so ist es auch bei uns im STERN: hier wird geduzt und wir werden mit dem Vornamen angesprochen, aber nicht aus einem Mangel an Respekt oder weil es IKEA uns so nach macht, sondern weil es so ist.

Check-out

Wann immer Ihr wollt, könnt Ihr Eure Rechnung bei uns in Bar, mit EC-Karte, Visa oder Mastercard begleichen (bitte beachten Sie dabei eventuelle Limits). Empfehlenswert ist natürlich der Vorabend. Bitte nicht vergessen Eure Emil-Flasche beim Check-Out zurückzubringen, damit wir das Pfand wieder ausbuchen können.
Wir bitten Euch die Zimmer und Appartements am Tag der Abreise bis 11:00 Uhr zu räumen, damit wir den nächsten Gästen denselben Komfort bieten können.

Plateau-Card - Ihre Gästekarte

Zur Anmeldung benötigen wir Eure persönlichen Daten, die wir sorgfältig verarbeiten. Damit erhaltet Ihr Eure Plateau-Card der Ferienregion Sonnenplateau Mieming & Tirol Mitte (pro Person). Ihr könnt damit die gesamte Infrastruktur der Ferienregion (zB Regionsbus, Postbus, Hallenbad Telfs, Eislaufen in Telfs und Parken Arzkasten/Holzleiten), zahlreiche Natur-Aktivitäten und verschiedene Ermäßigungen (zB Stift Stams, Knappenwelt, Kristallwelten) in Anspruch nehmen. Bitte die Plateau-Card immer mit dabei haben.

Tipps & Empfehlungen

Wir kennen unsere Region gut und haben viele Erfahrungen gesammelt. Bitte kommt bei uns an der Rezeption vorbei, dass wir herausfinden können, worauf Ihr so richtig Lust habt und unsere Tipps weitergeben können. Einen guten Tipp bekommt Ihr auch mit der Flaschenpost in Eurer Emil-Flasche.

STERN-Ladele

In unserem Ladele könnt Ihr verschiedene Hand- und Landwerks-Sachen bekommen. Witzige T-Shirts und Filzprodukte von Kontaktil, Alpenlarch-Kosmetikartikel aus der hauseigenen Bio-Kosmetiklinie, wohlriechende Zirbenprodukte (vom Zirbendrop fürs Wasser bis zum Zirbenkissen), die Emil-Flaschen in verschiedenen Farben, Tassen von Gmundner Keramik, interessante Bücher von regionalen Autoren, Naturbilder, wie Ihr sie in den Gängen bewundern könnt, die Luna-Rahmen, die bei einem südafrikanischen Sozialprojekt aus Treibholz gemacht werden, Schnaps von unseren steirischen Bauern oder auf Wunsch Wein, Speck, Käse oder andere Produkte, die Ihr im STERN genießt.

Im Zeichen der Lärche – moderne Architektur in historischen Gemäuern

Stück für Stück versuchen wir den STERN mit seinen historischen Gemäuern in die heutige Zeit zu bringen. Dabei wollen wir mit modernen Elementen und kreativen Ideen architektonische Akzente setzen. Der Bezug zur Natur, zur Region und zur Kultur spiegelt sich immer wieder.

Die Lärche ist ein regionales Heiligtum und das wahrscheinlich Typischste für das Sonnenplateau Mieming – und genau das Holz dieses Baumes finden Sie durchgängig im STERN: von der Lärchensauna in der obersten Etage über die modernen Familienzimmer bis hin zur Bar und den«Sunnebankln» auf der Südterrasse.

Barriere(un)freiheit in historischen Mauern

Da sich der STERN in historischen Gemäuern befindet, ist er kein perfektes rollstuhlgerechtes Haus: bis zum Aufzug sind zweimal 2 Stufen zu überwinden. Dabei stehen wir als Wirtsfamilie und alle unsere Mitarbeiter gerne und stets mit unserer Hilfe zur Verfügung. Beachtet bitte, dass die Zimmer in der 4. Etage, die Dachterrasse und die Panoramasauna nicht mit dem Lift, sonder mit einer Treppe erreichbar sind. Als Ersatz für das öffentliche WC im Kellergeschoß steht Ihnen die Toilette in der 3. Etage beim Sauna-Bereich zur Verfügung. Gerne reservieren wir auch ein größeres Zimmer, worin man sich mit dem Rollstuhl gut bewegen kann.

Parkplätze

Auf der Vorderseite und der Ostseite des Hauses findet man genügend Parkplätze. Bitte macht Euch keine Sorgen bezüglich der Sicherheit – Obsteig ist ein von Kriminalität verschontes Plätzchen Erde.

Reklamationen

Sollte es zu solchen kommen, dann bitten wir Euch dies entweder unseren Mitarbeitern mitzuteilen oder die Familie Föger direkt anzusprechen. Wir bitten Euch sehr darum, da wir nur auf diese Weise auf Eure Bedürfnisse und Wünsche eingehen können. Im Nachhinein können wir leider nichts mehr ändern und Ihr ärgert euch nur. Wir können Euch versprechen dass wir sofort unser Bestes versuchen werden, unsere Fehler wieder auszubügeln um Euch einen angenehmen Aufenthalt zu bieten.

Gschmackig – Alles zum Essen

Die STERN-Naturpension

Frühstück vom Buffet mit regionalen Schmankerln von 8:00 Uhr bis 10:00 Uhr
Wanderjause (im Sommer) vom Buffet beim Frühstück
Nachmittagsbuffet (im Winter) von 15:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Abendwahlmenü mit eardigen Menü & Salatbuffet beginnend von 18:30 Uhr bis 19:30 Uhr

Im Rahmen des Abendessens wählt man am Vorabend aus den verschiedenen Hauptgerichten aus. Falls unter den vorgeschlagenen Menüs nichts dabei sein sollte, das Euren Geschmack trifft oder Ihr ein allergienkonformes Menü wünscht, beraten wir Euch gerne individuell.

Wasserbar mit Emil-Flaschen

Die Wasserbar im Hotelrestaurant ist ganztägig zugänglich zum frischen Wasser zapfen oder Emil-Flaschen füllen. Hier werden täglich frische Wasser mit saisonalen Früchten und Kräutern angesetzt: vom Lavendel-Wasser über Gurken-Ingwer-Wasser bis zum Minze-Beeren-Wasser.

Auf’s Zimmer schreiben

Alle Leistungen die man im STERN konsumiert kann man «aufs Zimmer schreiben» lassen: abendliche Getränke, Konsumation im Wirtshaus und Kastaniengarten, usw. Wir reichen Euch jedes Mal den Beleg zum kontrollieren und unterschreiben. So landet nur das Richtige auf Eurem Zimmer.

Tiroler Wirtshaus seit 1509

Der STERN ist der Jahrhunderte alte Traditionsgasthof im Dorfzentrum von Obsteig: ob bei einem geselligen Glas Wein und saisonalen Schmankerln in den alten Stuben, bei Oma’s Apfelstrudel auf der Sonnenterrasse mit den verstellbaren Sunnebankln oder einem leckeren Eisbecher Unter de Keschtn, sprich im Gastgarten mit den gut 120 Jahre alten Kastanienbäumen.

Wir verwenden nach Möglichkeit nur regionale Produkte von unseren Bauern und es liegt uns am Herzen nach Saisonen zu kochen. AMA-Gütesiegels, Genuss-Wirt und Tiroler Wirtshaus sind Zeichen dafür.

Frühstück im Garten

In den warmen Sommermonaten könnt Ihr gerne auch im Kastaniengarten frühstücken. Am Buffet haben wir Tabletts für die Frühstücks-Schmankerl gestellt und mit Heißgetränken versorgen wir Euch gerne.
Damit wir allen Gästen am Abend eine gute Qualität bieten können, bitten wir um Verständnis, dass wir das Abendessen nur im Hotelrestaurant servieren können. Dafür sind wir beim Grillabend draußen!

Zimmerservice

Gerne können wir Euch unser Angebot von heimischen Getränke- und Speisenspezialitäten zu unseren Restaurantöffnungszeiten (Frühstück 8:00 – 10:00 Uhr, Speisen 11:30 – 21:00 Uhr, Getränke 8:00 – 22:00 Uhr) auch in Eurem Zimmer anbieten. Für den Zimmerservice berechnen wir Euro 5,- pro Bestellung.

STERN-Bar

Unsere Bar ist jeden Tag geöffnet. Der Chef persönlich serviert Bierspezialitäten, edle Tropfen, heimische Schnäpse und freut sich auf einen kleinen Plausch. Und in der kalten Jahreszeit und an frischen Abenden bietet das offene Feuer am Kamin ein lauschiges Platzerl.

Nicht-Rauchen & Rauchen

Der STERN ist rauchfrei – darum bitten wir alle Raucher auf das gesunde Rauchen in der frischen Luft umzusteigen. Im Hoteleingangsbereich haben wir kommunikative Aschenbecher aufgestellt und gerne geben wir Euch einen Aschenbecher für den Balkon mit.

Huamelig – Alles zum Zimmer

Schlüssel am Brett

Deponiert Euren Zimmerschlüssel bitte am dafür vorgesehenen Nagel am Schlüsselbrett an der Rezeption. Ihr könnt auch gerne selbst hinter die Rezeption gehen, um an den Schlüssel zu gelangen. Falls Ihr jedoch vorhabt, länger als bis 22:00 Uhr wegzubleiben, ist es ratsam den Schlüssel mitzunehmen. Der Zimmerschlüssel sperrt an der Haupteingangstür beim Kastaniengarten und den zwei Fluchtwegen (bei der Einfahrt auf der Westseite und bei der außenliegenden Fluchttreppe auf der Ostseite).

Türschild – Geht scho!

Unsere Türschilder sind auf tirolerisch und für manche vielleicht a bisserl schwer verständlich: Wo «A Ruah isch!» steht, der möchte nicht gestört werden und bei «Geht scho!» darf man wieder eintreten. Wenn Ihr dieses Schild zur Erinnerung mitnehmen möchtet, könnt Ihr das gerne (Euro 5,-). Wer einen Tag auf die Reinigung verzichten will, lässt einfach das «A Ruah isch!» Schild den ganzen Tag draußen hängen.

Persönliche Nachrichten

Wir bemühen uns persönliche Nachrichten so schnell wie möglich an Euch weiterzugeben, entweder persönlich oder mit einem Hinweis am Schlüsselbrett.

Bargeld & Schmuck

Ihr könnt Eure Wertgegenstände gerne an der Rezeption in unserem Safe deponieren. Außerdem sind die meisten Zimmer mit einem Safe im Kleiderschrank ausgestattet. Die Nummernsafes könnt Ihr selbst programmieren und für die Schlüsselsafes haben wir den Schlüssel an der Rezeption für Euch bereit. Ansonsten tragen wir keine Haftung für entwendete Sachen.

Minibar & Kühlschrank

Wenn Ihr Lust auf gekühlte Getränke im Zimmer habt, können wir Euch gerne einen Kühlschrank oder eine vollgefüllte Minibar aufs Zimmer geben.

Alpenlarch Kosmetiklinie & andere Kosmetik- & Hygieneartikel

Gemeinsam mit dem Bio-Wellnesshotel Holzleiten haben wir unsere eigene Kosmetiklinie «Alpenlarch» entworfen. Alle Produkte stehen im Zeichen der Lärche, sind biologisch, regional und handgemacht. Im Zimmer findet Ihr die Alpenlarch Lärchenseife beim Waschbecken sowie das Alpenlarch Hair & Body in der Dusche. Im Ladele haben wir die gesamte Palette bereit – vom Lippenbalsam über Peeling bis zum Massageöl.

Damit nicht unnötig Abfall produziert wird, haben wir in den Zimmern bewusst auf kleinverpackte Kosmetikartikel verzichtet. An der Rezeption haben wir  alles für Euch bereit: Duschgel und Shampoo, Bodylotion, Duschhaube, Nagelfeile, Wattestäbchen, Wattepads, Zahnbürsten, Zahncreme, Rasierer, Schuhputz-Accessoires oder auch Reservewindeln.

Kissen, Betten & Wäsche

Ein guter Schlaf ist viel wert! Darum möchten wir Euch für die Nachtruhe mehrere Möglichkeiten bieten. Gerne könnt Ihr heimische Zirben-Schlafkissen, die nachgewiesen besonders entspannend, beruhigend und stimmungsaufhellend sind oder Bienenwachs-Propolis Allergiker-Kissen mit stärkender und desensibilisierender Wirkung, als auch allergiefreie Betten und Kissen wählen. Wenn Ihr zusätzliche Frotteetücher oder die Bettwäsche täglich gewechselt haben möchtet, gebt uns bitte einfach Bescheid.
In allen unseren «upcycled» Zimmern haben wir die Betten mit wohlduftenden Zirbenkissen ausgestattet.

Waschen & Bügeln

Gerne könnt Ihr unseren Wäscheservice in Anspruch nehmen: Innerhalb von 12 Stunden (bei Abgabe bis 10:00 Uhr) waschen und trocknen wir Eure Wäsche (Euro 10,-/Waschladung) oder bügeln sie auch (Verrechnung pro Stück).

Kleidung trocknen & Schuhe putzen

Beim (Not-)Eingang auf der Westseite haben wir eine «Matschecke» eingerichtet. Gerne könnt Ihr den Schuhputzautomat nützen oder Eure nassen Kleidungsstücke zum Trocknen aufhängen bzw. abgeben.

Inventar & Dekoration

Wir bitten Euch kein Hotelinventar aus den Zimmern mitzunehmen, denn wir möchten, dass sich auch der nächste Gast genauso wohl fühlt. Wenn Ihr an dem einen oder anderen Stück, wie Zierpölster, Dekorvasen, … Interesse habt, wendet Euch bitte an die Rezeption.

Postkarten & Porto

Neben der Auswahl an Postkarten an der Rezeption findet Ihr im Zimmer STERN-Karten, die Ihr Euren Liebsten zusenden könnt. Das Porto dafür übernimmt der STERN.

Alle anderen Karten oder Briefe kann man bei uns an der Rezeption abgeben und auch gleich das Porto dafür bezahlen (Österreich Cent 0,70, EU Cent 0,80). So spart man sich den Weg zum Post.Partner in Mieming im Nah & Frisch Markt.

Tipp: Bitte schreibt beim Adressfeld auch das Land dazu.

Telefon

In der Hotelmappe findet Ihr die Bedienungsanleitung für das Zimmertelefon. Für die Amtsleitung bitte die  0  voraus wählen und die Rezeption erreicht man unter 64.

Fernsehen & DVD

In der Hotelmappe findet Ihr eine Programmübersicht unserer 12 TV-Sender. Falls Ihr lieber ein TV-freies Zimmer wünscht – gebt uns bitte kurz Bescheid. In der Spielstube findet Ihr einen öffentlich-zugänglichen Flat-TV und an der Rezeption haben wir eine Auswahl an Kinderfilmen und einen DVD/Blueray-Player bereit.

Bücher, eBooks & Hörbücher

In der Panoramasauna «Unter de Sterndl’n» in der 4. Etage haben wir eine kleine Bibliothek eingerichtet. Ihr könnt aber auch ein iPad an der Rezeption leihen und eBooks lesen oder mit dem CD-Player aus der Vielzahl der Hörbücher im Ruhebereich auswählen. Magazine und Zeitungen gibt’s an der Bar und im Ruhebereich.

Internet

Wir bieten im gesamten Hotelbereich ein kostenloses WiFi (hotel-netz) zur Verfügung, das Ihr gerne im gesamten Hotel kostenlos nützen könnt. Einfach nur die Bedingungen akzeptieren und es läuft. Auf der Startseite des WiFi habt Ihr auch die Möglichkeit einen «I mag di!» (Like auf Facebook) zu machen oder via Huangarten (STERN-Blog) mit uns in Kontakt zu bleiben. Zusätzlich kann man an der Rezeption ein iPad zum Internet surfen leihen (max. 2 h gegen Hinterlegung eines Reisedokumentes oder Kreditkarte).

Hunde & Urlaubsbegleiter

Gerne könnt Ihr Eure Hunde, Katzen, Meerschweinchen und Kaninchen auch zum Urlaub mitnehmen. Jedoch bitten wir Euch sie nicht in Räume mitzunehmen in denen wir ein Buffet haben. Für die Reinigung des Zimmers berechnen wir eine Tagespauschale (ohne Futter) von Euro 7,-. Wir bitten die Hundebesitzer darauf zu achten, dass man die Sackerl fürs Gassi gehen verwendet. Die Spender sind in Obsteig verteilt aufgestellt, z.B. gleich bei der Süd-Ost-Seite des Hotels.

Gspassig – Alles für Familien

STERNCHEN-Club

Im STERNCHEN-Club stellen wir für jede Woche ein umfangreiches Naturerlebnis-Programm für die ganze Familie zusammen. Dabei findet Ihr aufregende Aktivitäten (wie Klettern oder Schatzsuche), Do-it-yourself-Sachen (wie Filzen oder Naturbasteleien), interessante Ausflüge (Besuch am Bauernhof oder Feuerwehr) oder gemeinsame Familienerlebnisse. Das Programm liegt gemeinsam mit dem Aktiv-Naturprogramm für die Erwachsenen ab Sonntagabend bereit und wird durch die Betreuer persönlich beim Abendessen vorgestellt.

Ihr könnt jederzeit, auch außerhalb der Betreuungszeiten, unsere Kinderräumlichkeiten benutzen: das Kinderspielzimmer im 1. Stock zum Klettern, Bouldern, Malen, Basteln, Tanzen, Theatern, Lesen, Kinoschauen, Weben und vielem mehr oder die Spielstube mit Brettspielen, Schach und Tischfußball im Erdgeschoss.

Wir bitten die Eltern, dass Ihr die Kinder begleitet (wegen Klettermöglichkeiten) und auch a bisserl drauf schaut, dass nach dem Spielen der Raum ordentlich verlassen wird.

Babysitting

Gerne bieten wir zusätzliche Kinderbetreuung oder Babysitting für die Kleinen an (Euro 15,- pro Stunde). Bitte wendet Euch an die Rezeption oder an das Kinderbetreuungsteam, damit wir die Termine für Euch organisieren können.

Familienspiele in der Spielstube

Wir haben in der Spielstube im Erdgeschoss eine Spielothek von Piatnik eingerichtet. Gerne könnt Ihr die Brettspiele bei uns ausleihen: Activity, Millionenspiel, Das kleine Gespenst, Raupe Nimmersatt, Callisto, Carcasonne, Zooloretto, Spielesammlung, Ligretto, Uno, Skat, Rommé Club und vieles mehr. Schlüssel gibt es an der Rezeption. Zusätzlich stehen euch ein Tischfußballtisch, das Hupfball-Spiel und ein Schachtisch zur Verfügung.

Erlebnisspielplatz am Hotel

Wir haben uns bemüht, dass wir einen besonderen Spielplatz für Euch machen: Baumhaus mit Hochstand, Adlerhorst und Vogelflug, Bouldergriffen, das Spinnennetz, die alten Liftsesseln vom Grünberglift und den Häuschen für die Kleinen.

Streichelzoo

In unserem Stall hinter dem Haus haben wir für unsere kleinen Gäste einen Streichelzoo mit Ponys, Zwergziegen, Hasen und Meerschweinchen eingerichtet. Kinder können diese gern unter Aufsicht einer Begleitperson streicheln oder einfach lieb haben! (Wir bitten Euch, die Tiere nicht zu füttern, da sie durch falsches Futter krank werden können. Eltern haften für Ihre Kinder).

Die Tiere werden am späten Nachmittag (Sommer ab 17:00 Uhr, Winter ab 16:00 Uhr) von Opa Toni gefüttert – hier können alle Kinder immer gerne mithelfen.

Wenn Ihr Lust habt, könnt Ihr auch gerne ein Pony ausleihen und selbst damit spazieren gehen. Gerne satteln wir Euch ein Pony ein und geben Euch die nötigen Tipps dazu (Euro 10,- pro Pony/h). Termine sind meistens am Dienstag und Donnerstag – auf Anfrage evtl. auch am Samstag. Am Sonntag bieten wir geführtes Ponyreiten von 13:00 bis 15:00 Uhr.

Waldspielplatz in den Larchwiesen

Bei Platzl zum Heuschnarchn ist alles vorbereitet für Action und Abenteuer. Ein kleiner Hochseilgarten mit Balanciersteigen und Pendelschaukel, ein 2-teiliger Flying Fox und ein Platz zum Bogenschießen können bei den Aktivitäten im Sternchen Club genützt werden (nur betreut). Natürlich darf dabei eine Feuerstelle nicht fehlen.

Eardig – Alles zur Nachhaltigkeit

I schaug auf di. Du schaugsch auf mi.

Unsere Gedanken und unsere Philosophie hinsichtlich Nachhaltigkeit sind allgegenwärtig, weil es uns seit Generationen am Herzen liegt.

Das Österreichische Umweltzeichen

Wir haben die Umweltauszeichnung vom österr. Lebensmittelministerium bekommen, weil wir

  • Energie und Wasser sinnvoll einsetzen,
  • Abfall vermeiden,
  • erneuerbare Rohstoffe sowie umweltverträgliche Produkte verwenden und
  • weil auch unsere Mitarbeiterinnen danach handeln.

Die Einhaltung der Kriterien wird regelmäßig von unabhängigen Stellen überprüft.

Unsere Umwelt

Wir freuen uns, dass Ihr unseren staatlich ausgezeichneten Betrieb gewählt habt: Mit Eurer Entscheidung zeigt Ihr, dass Euch ein vernünftiger Umgang mit unseren Lebensgrundlagen wichtig ist.

Die Umwelt ist uns ein besonderes Anliegen – um unser Juwel auch noch lange in seiner Einzigartigkeit zu erhalten, haben wir uns zum Ziel gesetzt aktive Maßnahmen zu setzen. Saubere Luft, klares Wasser und gesunde Ernährung brauchen aber auch Eure Mithilfe:

Fenster schließen, wenn die Heizung eingeschaltet ist.

Licht ausschalten, wenn Ihr das Zimmer verlasst.

Wasser sparen: Beim Zähneputzen und Rasieren zwischendurch das Wasser abdrehen; WC-Spar-Taste betätigen; macht uns bitte auf undichte Wasserhähne oder WC-Spülungen aufmerksam.

HANDTUCH auf dem Boden bedeutet: Bitte wechseln!

Vermeidung und Trennung von Müll – wir trennen den Müll von den Zimmern im Nachhinein – dabei könnt Ihr uns unterstützen (z.B. Flaschen, Kartons, Zeitungen, Metall extra stellen, …).

Reparaturen – bei den verschiedensten Schäden gehen Unmengen von Ressourcen verloren, daher bitten wir Euch Schäden sofort bei uns zu melden, damit wir etwas dagegen unternehmen können.

Grüne Anreise mit der Bahn

Die Bahnanreise schont die Umwelt und entlastet die Straßen. Auch wenn die Anreise meist länger dauert, man kommt deutlich entspannter an und mit Garantie ohne Stau. Gerne unterstützen wir alle Bahnanreisende mit einem Rabatt von 5 % auf den gesamten Aufenthalt (bei Angabe bei der Buchung) und der kostenlosen Abholung vom Bahnhof in Telfs-Pfaffenhofen oder Ötztal-Bahnhof. Gleichzeitig stellen wir ein großartiges Mobilitätspaket vor Ort zur Verfügung.

Kostenloses Laden für Elektro-Autos

Die neue Schnellladestation ermöglicht ein diskriminierungsfreies (diesmal nicht tirolerisch, sondern Fachwort für „passend für alle Steckertypen“) Laden für alle gängigen Elektroautos. Während der Kaffeepause, Mittagsrast oder über Nacht wird das Fahrzeug in 30 – 60 Minuten mit Tiroler Ökostrom wieder aufgeladen. Für STERN-Gäste natürlich kostenlos.

Elektro-Auto mieten

Beim Starten ist er geräuschlos und geruchlos. Beim Beschleunigen ist man überrascht vom Drehmoment. Beim Fahren sammelt man Erfahrungen bzgl. Reichweite und Fahrverhalten. Es ist eine interessante Erfahrung mit dem Elektro-Auto zu fahren. Gerne könnt Ihr jederzeit den Nissan eNV200 testen bzw. für Eure Mobilität nützen (Euro 45,- für ½ Tag, Euro 65,- für 1 Tag inkl. Laden). Anmeldung bitte am Vortag.

Elektro-Mountainbikes mieten

Je nach Kondition oder Steigung kann man die verschiedenen Stufen der Energieverstärkung dazuschalten. So verlängert man die Reichweite deutlich, kommt auf Almen, die man sonst nur zu Fuß erreichen könnte bzw. kann problemlos die Kinder im Chariot-Anhänger nachziehen (Euro 19,- für ½ Tag, Euro 24,- für 1 Tag). UND: es ist kein Zeichen von Bequemlichkeit oder mangelnder Kondition wenn man das probiert.

Mobilität vor Ort

Im STERN muss keiner Angst haben festzusitzen. Wenn Ihr mit der Bahn anreist oder das Auto einfach nur stehen lassen wollt, dann bieten wir ein umfangreiches Mobilitätspaket an:

  • Wanderwege, Radtouren und Loipen direkt ab Hotel
  • Kostenloser Mountainbike-Verleih (für Kinder und Erwachsene)
  • Mountainbike-Verleih mit Chariot-Kinderanhänger
  • Öffi-Haltestelle direkt vorm Hotel
  • Kostenloser Regionsbus bis nach Innsbruck (täglich und fast stündlich)
  • Kostenlose Mitfahrmöglichkeit im Hotelbus
  • Kostenlose Abholung vom Bahnhof (Telfs-Pfaffenhofen bzw. Ötztal-Bahnhof)
  • Kostenloser Skishuttle vom Hotel nach Hochötz (2.000 m, Di – Do)
  • Kostenloser Regionsbus am Sonnenplateau nach Seefeld (täglich im Winter)
  • Elektroauto zum Mieten

Fein dunken – Alles zum Entspannen

Musik und Unterhaltung

Wöchentlich bieten wir einen unterhaltsamen Abend mit unseren Original Larchguggern. Mit viel volkstümlicher Musik und österreichischem Schmäh könnt Ihr einen lustigen Abend erleben. Genaue Termine und viele weitere kulturelle Veranstaltungen findet Ihr im aktuellen STERN-Programm oder im Wochenprogramm der Region Sonnenplateau Mieming – beides an der Rezeption.

Dachterrasse «Kraftplatzl»

Hoch oben in der 4. Etage befindet sich unser Kraftplatzl. Genießt den schönsten Blick Obsteigs auf die Mieminger Kette, den Kirchturm und die Weiten des Sonnenplateaus. Wir bitten die Eltern niemals die Kinder unbeaufsichtigt auf der Terrasse zu lassen. Im Kühlschrank haben wir verschiedene Getränke eingekühlt, die Ihr gerne nehmen könnt. Bitte einfach Eure Konsumation beim Klemmbrett notieren.

Panoramasauna «Unter de Sterndl’n»

Unter den Sternen im 4. Stock haben wir einen kleinen, feinen Ruhe- und Saunabereich eingerichtet. Dabei erlebt Ihr besondere Blicke auf die imposante Bergkulisse, kreative Ruheliegen, besondere Duschen und eine zeitgeistige Leseecke mit Büchern, Hörbüchern und den iPads von Apple. iPads und CD-Player könnt Ihr gerne für max. 2 Stunden durch Hinterlegung eines Reisedokuments oder Kreditkarte an der Rezeption ausleihen. Die Sauna erreicht Ihr mit dem Lift bis in die 3. Etage und dann über die Treppe in die 4. Etage.

Der Sauna- und Ruhebereich ist im Winter täglich von 13:00 bis 19:00 Uhr für Menschen ab 16 Jahren geöffnet. Am Montag und Freitag ist Familientag und die Sauna bei niederer Temperatur auch für Kinder in Begleitung der Eltern geöffnet. Wenn Ihr später am Abend den Sauna- und Ruhebereich benützen möchtet, dann können wir Euch gerne den Bereich exklusiv zur Verfügung stellen.

Im Sommer bei heißen Temperaturen schalten wir die Sauna individuell an – gebt uns einfach 15 min vorher Bescheid.

Massagen & Shiatsu

Für die körperliche, aber auch energetische Entspannung können wir gerne unsere Masseure und Therapeuten organisieren und eine Behandlung im Haus anbieten. Termine für Körpermassagen, Fuß-Reflexmassagen, Lymph-Drainagen oder Zirbenölmassagen, sowie Shiatsu (aus Japan stammende energetische Körperbehandlung) oder Klangschalenmassage können nach Vereinbarung vormittags in der Panoramasauna oder nachmittags in einem Hotelzimmer erfolgen (Euro 30,- für 25 min, Euro 55,- für 50 min).
Ein besonderer Tipp: Eine Chair-Shiatsu-Behandlung auf der Dachterrasse oder im Kräutergarten!

Sunnig – Alles für Außen

Alpenblumen-Steingarten

Gemeinsam mit dem Innsbrucker Biologie-Professor Dr. Cerny haben wir ein besonderes Projekt ins Leben gerufen. Für den Alpenraum typische und auch geschützte hochalpine Pflanzen haben wir auf dem Westdach in der 1. Etage angepflanzt, damit man sie von den Lärchenzimmern L aus bewundern kann und sich die Pflanzen auch gut vermehren können. Dafür wurde mit Kalkgestein die natürliche karge Umgebung von Edelweiß, Enzian, Platenigl nachempfunden und eine neue Heimat geschaffen.
Darum umso mehr die Bitte, dass nichts auf den Steingarten runtergeworfen wird.

STERN-Gärten

Ein Herzensanliegen sind uns unsere Gärten: im Bauerngartl bauen wir unser eigenes Gemüse an, im Kräutergarten findet man frische Küchenkräuter, alte heimische Kräutersorten und auch Heilkräuter. Bei der Kräuterführung mit Elfi erzählen wir darüber und kosten auch mal, was man damit machen kann. Gerne darf man jederzeit sich bei den Himbeeren, Stachelbeeren und anderen Köstlichkeiten bedienen!

Liegewiese

Auf unserer großen Liegewiese hinter dem Haus haben wir ein paar Liegestühle für Euch. Die Polsterauflagen sind in der Box beim Kinderclubhaus. Bitte wendet Euch an die Rezeption, wenn wir behilflich sein können.

Tischtennis, Basketball, Federball & Fußball

Hinter dem Haus befindet sich unsere Tischtennisplatte – Schläger und Bälle dafür gibt’s an der Rezeption. Wir haben auch Bälle für Basketball und Fußball sowie Federball-Sets für Euch bereit.

Ponyreiten & Rent a Pony

Gerne könnt Ihr im Rahmen der Kinderbetreuung und an den Wochenenden eine Runde mit Marie, Sophie, Lisa & Nannerl drehen – diese Termine werden gegen einen UKB auch geführt. Jederzeit könnt Ihr ein Pony mieten, selbst führen und eine Runde spazieren gehen. Dabei satteln wir Euch das Pony ein und geben Euch die nötigen Tipps (Euro 10,- pro Pony/h).

Wanderstammtisch & Natur-Programm

Am Sonntagabend habt Ihr gleich die Möglichkeit mit unserer Bergführerin Petra zusammenzukommen und über die verschiedenen Möglichkeiten in der herrlichen Natur des Sonnenplateaus zu sprechen. Besondere Tipps, schöne Strecken und auch einzigartige Aktivitäten haben wir für Euch bereit.

Im STERN bieten wir im Winter wöchentlich eine Sonnenaufgangs-Wanderung mit Schneeschuhen und Almfrühstück und eine geführte Skitour für Anfänger und im Sommer könnt ihr eine Kräuter-/Mundraub-Tour, eine Sonnenaufgangs-Wanderung mit Transfer und Bergfrühstück, eine ausgedehnte eBike-Tour und eine Klettersteig-Tour bzw. anspruchsvolle Wanderung mit unserer Bergführerin unternehmen. Mit Sicherheit unvergessliche Momente an ganz besonderen Kraftplatzln in der Natur.

Geocaching – GPS Schatzsuche

Geocaching ist eine moderne Form der Schatzsuche bzw. Schnitzeljagd. Ausgestattet mit einem Global Positioning System (GPS)-Empfänger und den Koordinaten eines «Schatzes» (auf www.geocaching.com) kann man die Schätze finden, die jemand anderes an ungewöhnlichen Plätzen versteckt hat. Wenn man einen Schatz gefunden hat trägt man sich in das Log-Buch ein und kann einen der kleinen Gegenstände tauschen. GPS-Geräte und verschiedene Routen haben wir an der Rezeption – Ihr braucht eigentlich nur Tauschgegenstände mitnehmen.

Einmal erfahren und probiert waren wir hellauf begeistert. Eine geniale Sache, wie man Wandern für Kinder attraktiv machen kann und wie man moderne Technologien mit der Natur verknüpfen kann.

Wander-Stempel-Karte

Wenn Ihr bei der Rezeption Eure Wander-Stempel-Karte holt, könnt ihr bei allen Wanderungen am Sonnenplateau fleißig Stempel sammeln – für die Vielwanderer gibt es dann auch eine Wandernadel.

HEU-Schnarchn

Habt Ihr Lust auf eine Nacht im Heubett? Dann kommt einfach an die Rezeption und reserviert unseren Heustadl inmitten der geschützten Lärchenwiesen. Wir statten Euch mit Infos, Schlafsäcken und Isomatten aus und schon könnt Ihr eine Nacht in der Natur verbringen.

ALM-Schlafen auf 2.000 m

In den ersten 2 Juliwochen bieten wir das von deutschen Wanderspezialisten als „Der perfekte Wanderurlaub“ ausgezeichnete ALM-Schlafen an. In dieser Urlaubswoche wandern wir auf die Alm, bauen unser Schlaflager mit Zelten auf, bereiten die Feuerstelle vor, sammeln viel, viel Holz und verbringen die Nacht unter dem klaren Sternenhimmel.

Baumhaus oder Seifenkisten bauen

Der Aufenthalt im STERN sollte für Kinder (und Erwachsene) etwas besonderes sein. Darum haben wir zu bestimmten Zeiten ganz besondere Programme: So wird über die ganze Woche fleißig am Baumhaus gebaut oder an der Seifenkiste getüfftelt und vor der Heimreise noch so richtig eingeweiht. Termine bitte aus dem STERN-Jahr Kalender im Magazin nehmen!

Lärchenwiesenwanderung & Fackelwanderung

Jeden Freitag besuchen wir unseren Lärchenwiesenstadl in Weißland. Im Sommer wandern wir mit unseren Ponys gemütlich den Wald entlang und kochen uns etwas Leckeres aus der Riesenpfanne. Im Winter erwarten uns nach einem abendlichen Fackelzug Glühwein und Musik beim Stadl.

Mundräubern im Frühling und Herbst

Im Frühling und Herbst bietet unsere Natur zahlreiche Kräuter, Früchte und anderes Essbares. Auf der Plattform www.mundraub.org findet Ihr die verschiedenen Plätze am Sonnenplateau, die für die Allgemeinheit zur Verfügung stehen. Ausgestattet mit Picknickkorb und Landkarte werden im Frühling und Herbst gemeinsam mit Elfi Fundplätze (Wildkräuter, Beeren, Holler, Nuss- und Obstbäume) erkundet und Funde für den Eigenbedarf mitgenommen. Gemeinsam mit dem Koch werden die Funde begutachtet, verkostet und weiterverarbeitet. Und wenn man neue Plätze in der freien Natur gefunden hat, kann man sie auch auf www.mundraub.org taggen.

Mit unserem regionalen Klimaschutzprojekt Streuobstwiesen, das wir gemeinsam mit den lokalen Vereinen starten, möchten wir genau diesen Allmende-Zugang fördern, sodass Früchte der Allgemeinheit zur Verfügung stehen. Dabei wollen wir aber auch das verloren gegangene Kulturgut der Streuobstwiesen, die Artenvielfalt regionaler Obstsorten und die regionale Klimabilanz fördern.

Immer mit dabei … im STERN Jahr!!!

… beim Garteln, Erdäpfel klauben, Heu einbringen und Larchbäume setzen. Immer wenn etwas besonders anfällt, nimmt Euch Elfi mit und Ihr dürft bei den verschiedenen Aktivitäten mithelfen und mitmachen.

Larchsteig

Mit einem Spaziergang am Larchsteig taucht man in die wunderbare Landschaft der Larchwiesen ein. Mit Infotafeln, Geräten und besonderen Plätzen erfährt man mehr über die für Obsteig so typischen Larchwiesen.

Was man sonst noch im Urlaub braucht …

Wir haben viele kleine Urlaubshilfen für Euch an der Rezeption bereit – gerne könnt Ihr alles ausleihen:

  • Nordic Walking Stöcke und Bergwanderstöcke
  • Kletterausrüstung
  • Wanderrucksäcke, Thermoflaschen, Stirnlampen
  • Schneeschuhe
  • Mountainbikes, eBikes und Chariot-Kinderanhänger
  • Laufräder, Einräder und Kinderbikes
  • Bälle für Volleyball, Fußball und Basketball
  • Tischtennisschläger und -bälle
  • «Rutschteller» und Schlitten
  • Wärmflaschen, Fieberthermometer und eine kleine Apotheke
  • Regenschirme
  • Kinderbuggy, Wanderkraxe und Babyphones (auch ohne Funk mit km-weiter Reichweite)
  • und vieles mehr

STERN-Tipps in der Region – Sport und Aktivitäten

Natur-Genuss am Sonnenplateau

Die Ursprünglichkeit und Natürlichkeit der Plateaulandschaft bietet uns ein ganz besonderes Naturerlebnis und zahlreiche Möglichkeiten um genussvoll sportlichen Aktivitäten nachzugehen:

  • 9 km² Landschaftsschutzgebiet mit den bekannten Lärchenwiesen
  • Einfache Spazierwege durch die Wiesen und Wälder des Plateaus
  • Alpinpark – Mit Experten in die Geheimnisse der Natur eintauchen!!!
  • Picknicken in der freien Natur – Der vollgefüllte STERN-Picknick-Korb
  • Pferdekutschenfahrt durch das Landschaftsschutzgebiet
  • Große Liegewiese direkt am Hotel
  • Gastgarten mit mächtigen schattenspendenden Kastanienbäumen

Natur-Aktivitäten im Winter & Sommer

Das sanfte Mieminger Plateau macht es den Besuchern leicht, pure Energie und Lebensfreude zu tanken. Professionelle Guides, die passende Ausrüstung und ein toll ausgebautes Wegenetz sorgen dafür, dass Ihr alle Aktivmöglichkeiten probieren könnt … mit der Plateau-Card für Euch großteils zum Nulltarif!

Genuss-Wandern

Die Plateaulandschaft bietet zahlreiche Möglichkeiten zum Wandern:

  • 410 km Spazier- und Wanderwege– ab Hotel
  • Gemütliche Almwanderungen mit Hütteneinkehr
  • Bilderbuch-Steige für Jung & Alt
  • Traumhafte Bergwanderungen mit Gipfelbucheinträgen
  • Bergsteigen, Klettersteig gehen und Klettern im alpinen Gelände (mit Bergführern)
  • Möglichkeit der Almübernachtung mit Almfrühstück
  • Climbers-Paradise – Outdoorregion Mieminger Plateau – Nassereith

Persönliche Wandertipps und Kartenmaterial (Wanderkarte um Euro 5,50) haben wir für Euch an der Rezeption bereit. Außerdem finden auch wöchentlich 2 – 3 geführte Wanderungen in der Region statt, bei denen Ihr ganz besondere Plätze der Region entdecken könnt.
Ihr könnt auch gerne die wöchentlich angebotenen Alm-Fahrten mit dem Bus in Anspruch nehmen. So spart Ihr Euch den beschwerlichen Aufstieg und könnt in der Höhe gemütlich wandern. Mit der Plateau-Card 50 % Rabatt, d.h. die Fahrt kostet je nach Strecke Euro 7,- bis Euro 10,-.

Nordic Walking (auch im Winter)

110 km bestens ausgeschilderte Nordic Walking Strecken führen zu den schönsten Punkten am Mieminger Plateau. Übungseinheiten, Nordic Walking Stöcke und ausgearbeitete Routen gibt’s im Hotel. Für Anfänger geben wir gerne die nötigen Tipps mit auf den Weg.

Mountainbiking … auch mit eMountainbikes

90 km Mountainbike-Wege stehen zur Verfügung – von der sanften Hügellandschaft über saftige Almen bis hin zu den Fernpass-Seen. Mountainbikes in allen Größen gibt’s kostenlos im Hotel-Verleih. Wir haben auch 4 Elektro-Mountainbikes von Cube, die eine super Unterstützung sind damit man auf alle Berge kommt.

Bikeparks & Singletrails

Die Abfahrt mit Bikes auf kleinen Steigen, eigens gemachten Singletrails oder gar in groß angelegten Bikeparks ist eine absolute Trendsportart. Single-Trails findet man in Lermoos, Sölden, Mutterer Alm oder Nordkette-Innsbruck (auch mit Leihmöglichkeiten). Die beiden Tiroler Bikeparks befinden sich in Fiss und Steinach am Brenner.

Reiten & Wanderreiten (auch im Winter)

Als Reitparadies bekannt, kann man auf allen Wegen am Mieminger Plateau Ausritte unternehmen – ob geführt vom Hotel aus oder mit dem eigenen Pferd. Gerne könnt Ihr auch in unseren Pferdeställen Euer Pferd einstellen. Wenn Ihr Lust auf einen Ausritt habt, dann können wir gerne einen Termin ausmachen.

Wenn Ihr einen Reiterhof besuchen wollt um Reitunterricht oder einen Ausritt zu machen organisieren wir gerne einen Termin beim Pferde/Ponyhof Mang in Nassereith oder Ponyhof Lipp in Telfs.

Klettern im Climbers Paradise

Mit 4 Klettersteigen, 150 Kletterrouten (franz 3-8c+) und weiteren 150 Routen zählt die Region zu einem Paradies für Kletterer. Schnupper-Kletterkurse, Kinderklettern, Kartenmaterial mit Topos und Kletter(steig)ausrüstung zum Leihen stehen für alle bereit (mit Plateau-Card Euro 7,-). Die top-ausgestattete Kletterhalle in Imst und die neue Kletterhalle in Telfs sind auch leicht erreichbar.

Golfen

Erlebt die 27 Loch-Anlage eingebettet in die sanfte Landschaft des Sonnenplateaus und genießt ein Spiel an einem der schönsten Plätze Österreichs: 9-Loch Parkcourse und 18-Loch Champions-Course. Als Golfgründer-Hotel können wir Euch besondere Angebote zusammenstellen und Ihr kommt in Ermäßigungs-Genuss. Wer Lust hat kann wöchentlich Golf-Schnuppern – natürlich gratis!

Bergseen & Boot fahren

Neben dem Waldschwimmbad und Badesee in Mieming bietet unsere Bergwelt zahlreiche Bergseen, die im Sommer eine herrliche Erfrischung ermöglichen. Genießt die romantische Idylle beim Baden oder beim Spazieren am Piburger, Möserer oder Blindsee. Am Fernsteinsee könnt Ihr auch gerne eine Runde mit dem Boot fahren.

Fischen

In Stams gibt es die Möglichkeit aus naturreinem Gebirgswasser zu fischen. Der dortige Angelverleih ist von Dienstag – Sonntag, von 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Auch in Nassereith gibt es Fischfangmöglichkeiten. Wenn man in den Bächen und Flüssen fischen möchte, dann benötigt man eine Angelkarte (aber stark reglementiert).

Rafting und Abenteuer-Sportarten

Wir kooperieren mit zwei Raftingunternehmen in Silz bzw. Haiming. Broschüren, Preislisten und weitere Informationen haben wir an der Rezeption. Wenn Ihr Lust auf Canyoning, Bungy-Jumping, Paragliding, Drachenfliegen oder Fallschirmspringen habt – haben wir gute Tipps für Euch.

Familien-Skigebiet Grünberg

Die Grünberglifte haben täglich von 9:30 bis 16:00 Uhr geöffnet und bieten für Anfänger und Kinder die ideale Vorraussetzung. Mit Rodelbahn und einem neuen Spielplatz gibt es noch weitere angenehme Möglichkeiten für Familien. Der Skipass am Grünberg ist für alle STERN-Gäste im Winter kostenlos dabei.

Den ermäßigten Skikurs mit den geprüften Skilehrern der Skischule Schaber-Obsteig oder Snowschool Mieming, könnt Ihr einfach im Hotel zu ermäßigten Preisen dazubuchen. Genauere Informationen erhaltet Ihr bei uns an der Rezeption.

Wenn Ihr Lust auf ein größeres Skigebiet habt, dann bieten wir einen täglichen kostenlosen Skibus nach Seefeld, wo Ihr sowohl die Alpinpisten, wie auch die Langlaufloipen (kostenlos) und Winterwanderwege benützen könnt. Im Hotel bieten wir an 3 Tagen einen kostenlosen Skishuttle nach Hochötz, wo Ihr auf 12 moderne Liftanlagen mit 41 km Pisten in allen Schwierigkeitsstufen zurückgreifen könnt und die bereits fortgeschrittenen Kinder Ihren Skikurs machen können. Wir beraten Euch gerne über die zahlreichen anderen Skigebiete bzw. Nachtskilauf-Möglichkeiten in der näheren Umgebung (20 bis 60 min Fahrt).

Skiverleih für Alpin & Langlauf

STERN-Gäste haben einen Vorteil – Ihr erhält 10 % Rabatt auf die Verleihpreise in der Skischule Schaber-Obsteig. Öffnungszeiten sind täglich von 9:00 bis 17:00 Uhr.

Langlaufen am Sonnenplateau

Die unendlichen Loipen am Sonnenplateau (bei guten Wintern bis 120 km bestens gepflegte und gespurte Loipen – auch Höhen und Skatingloipen) garantieren dem Langlauffreund Wintersport in seiner schönsten Form. Ein Langlaufplan ist an der Rezeption erhältlich. Für Anfänger bieten wir sonntags einen Schnupperkurs, damit man die Technik kennen lernt und beide Skischulen bieten weiterführenden Unterricht an.

Schneeschuhwandern

Der schönste Naturgenuss im Winter sind Wanderungen in die Berge mit Schneeschuhen oder Tourenskiern. Gerne könnt Ihr Schneeschuhe bei uns kostenlos ausleihen oder bei der wöchentlichen geführten Tour der Region mitgehen.

Zusätzlich bieten wir vom Hotel aus wöchentlich für besondere Naturgenießer eine Sonnenaufgangs-Schneeschuhwanderung mit Transfer und Hüttenfrühstück mit unserer Bergführerin Petra an!!!

Skitouren gehen

Kaum eine andere Wintersportart hat in den letzten Jahren dermaßen zugelegt wie das Touren gehen. Es verbindet Ruhe, körperliche Herausforderung und Naturerlebnis. Die Sicherheit steht dabei an erster Stelle: Ihr lernt schrittweise, was Ihr können müsst, um eine Tour im freien Gelände sicher und entspannt zu gehen. Professionelle Tourguides führen an die steigenden Schwierigkeitsgrade heran und machen Euch mit dem Material (Skier, Fell und Lawinenausrüstung) vertraut. Eure erste Skitour könnt Ihr am Mittwoch oder Samstag mit Guide am Grünberg (1.000 – 1.500 m) machen, der die idealen Rahmenbedingungen für Einsteiger bietet. Wenn Ihr Lust habt, könnt Ihr danach selbstständig eine Tour machen. Die professionelle Ski-Ausrüstung wird Euch kostenlos zur Verfügung gestellt.

Rodeln

Wer träumt nicht davon durch die verschneiten Wälder mit der Rodel ins Tal zu sausen! Die beliebtesten Rodelbahnen befinden sich in unmittelbarer Nähe: Simmering (ca. 2,5 Stunden Gehzeit mit Rodelverleih) und Lehnberg (ca. 1 Stunde Gehzeit mit Rodelverleih). In beiden Hütten gibt es auch typische Almschmankerln. Am Grünberg gibt es eine kleine Rodelbahn, die gerade mit kleinen Kindern ideal ist.

Eislaufen und Eisstockschiessen

Die nächste Eislaufbahn und Stockschiessbahn befindet sich am See in Untermieming. In Telfs beim Sportzentrum hat man viele Möglichkeiten wie zB: Tennis, Squash, Basketball, Eislaufen, Schwimmen, Solarium usw. Mit der Plateau-Card ist das Eislaufen in Telfs kostenlos – Eislaufschuhe gegen Gebühr.

Ski- & Skischuhkeller

Unser temperierter Skikeller befindet sich im Keller des Haupthauses. Diesen erreicht Ihr über die Metallstiege bei der Küche auf der Nord-Westseite des Haupthauses, die in den Keller führt. Dort gibt es genügend Platz für Eure Skier, Schuhe und Schlitten.

Skibus

Der Skibus fährt täglich direkt ab Hotel in das Skigebiet Grünberg und an die Loipen in Holzleiten, sowie an viele andere Punkte am Mieminger Plateau (Obermieming, Wildermieming) und Seefelder Plateau. Die Zeiten könnt Ihr dem Winterfolder entnehmen.

Von Dienstag bis Donnerstag bieten wir einen eigenen Hotelshuttle in das nahegelegene Skigebiet Hochötz (20 min) – bitte hierfür an der Rezeption eintragen.

Ausflüge und Besichtigungen

Wir haben viele Tipps für Euch bereit … alle hier zu erwähnen würde den Rahmen ein bisschen sprengen. Kommt bitte kurz bei uns vorbei und wir beraten Euch gerne: Kulturstadt Innsbruck, Stift Stams, Walfahrtskirche Locherboden, Friedensglocke Mösern, Altstadt in Hall in Tirol; Museen, Ausstellungen; Almregionen, Wasserfälle, Gletscherbesichtigungen; Burgen & Schlösser; Spielparks und vieles mehr.

Für Familien:

Alpine Coaster & Sommerrodelbahn

Diese erlebnisreiche und attraktive Freizeiteinrichtung kann problemlos von alt und jung befahren werden. Empfehlenswert sind der Alpine Coaster in Imst (ca. 20 min), eine Mischung aus Achterbahn und Sommerrodelbahn, der im Sommer wie im Winter befahrbar ist. Weitere Sommerrodelbahnen findet man in Leutasch und Biberwier (beide ca. 40 min entfernt).

Knappenwelt & Hexenpfad, Tarrenz

In der Knappenwelt, einem authentischen Erlebnisdorf zum Thema Bergbau, erlebt man als Familie alles über das Leben der Knappen. Kurze Anreise (20 min), vielfältige Entdeckungsmöglichkeiten und Führungen machen es spannend (mit Plateau-Card gratis Eintritt für Kinder, ermäßigt für Erwachsene). Eine Kombination mit dem netten Hexenpfad in Tarrenz empfiehlt sich.

Ötzi-Dorf & Greifvogelpark, Umhausen, Ötztal

Zum großen archäologischen Fund im Tiroler Ötztal wurde ein Erlebnispark zum Thema Ötzi für Kinder geschaffen. So können Kinder das Leben aus der Steinzeit kennen lernen und dabei das Bogen bauen und Feuer machen lernen. Ein netter Badeteich und der nahe gelegene Stuibenfall (Tirols größter Wasserfall) machen den Ausflug schön und rund (35 min Fahrt).

Im neu geschaffenen Greifvogelpark finden zahlreiche Tiere aus 15 verschiedenen Greifvogelarten wie Geier, Adler, Milane, Eulen, Falken, Bussarde, Raben etc. ihre neue Heimat. In den großzügigen Volieren und bei den Flugvorführungen kann man diese eindrucksvollen Tiere beobachten.

Widiversum, Hochoetz, Ötztal

An der Bergstation der Acherkogelbahn muss man bei 17 Stationen Rätsel suchen und lösen um den Zauberkristall für Widi, den Bock, zu finden. Zudem kann man in der Almenregion gemütliche Wanderungen unternehmen.

Zirbenpark, Jerzens, Pitztal

Auf 2.000 m bei der Mittelstation der Hochzeiger-Seilbahn wurde der Zirbenpark-Rundwanderweg mit zahlreichen Attraktionen wie Wasseranlage, Fitnessparcours, Erlebnisturm und Baumhaus angelegt (35 min).

Area 47 bei Haiming/Roppen

Am Eingang zum Ötztal wurden auf einer Fläche von 6,5 ha Natur und Hightech zu einem außergewöhn-lichen Freizeiterlebnis für Groß und Klein vereint: Outdoor-Abenteuer (Hochseilgarten, Megaswing-Liane, Flying Fox), Event-Arena mit Konzerten oder Wasserspaß am Badesee mit Waterslide-Park (Nassrutschen, Sprungturm und Wassertrampolinen) … 10 % ermäßigter Eintritt mit der Plateau-Card.

Alpenzoo, Innsbruck

Mehr als 2000 Tiere aus dem gesamten Alpenraum, neue tolle Gehege, ein besonders nett angelegter Streichelzoo und ein super Spielplatz machen den Alpenzoo zum perfekten Familienausflug. Empfehlenswert ist das Kombi-Ticket: Parken mitten in der Innsbrucker Altstadt, Fahrt mit der neuen Hungerburgbahn (tolle Architektur) und Eintritt im Alpenzoo um Euro 10,- pro Erwachsenen! (30 min Fahrt)

Burgenwelten Ehrenberg und highline 179 bei Reutte

Eine Erlebniswelt für die ganze Familie: vom Museum in der Klause über die Schatzsuche bei den Ruinen bis zur Schaufestung mit Laufradkran und Aussichtspunkten gibt es vieles zu entdecken (45 min Fahrt, ermäßigter Eintritt mit der Plateau-Card).

Die neue Brücke „highline 179“ ist die längste Tibet Style Hängebrücke der Welt und verbindet die beiden Burgareale Ruine Ehrenberg und Fort Claudia.

Klammen und Schluchten

In naher Umgebung gibt es zahlreiche besondere Naturpunkte zu besuchen: die Burg Klamm in Obsteig mit der Klamm und dem Wasserfall (ca. 30 min zu Fuß vom Hotel), die wild-romantische Rosengartenschlucht in Imst (am Weg zum Alpine Coaster), die perfekt ausgebaute Geisterklamm in Leutasch (auch teilweise mit Kinderwagen geeignet), die spektakuläre Gleirschklamm bei Scharnitz und der mystische Zammer Lochputz in Zams. In Leutasch befindet sich auch der Kletterwald – ein attraktiver Hochseilgarten mit Flying Fox.

Auch wenn es mal regnet:

Aqua Dome, Wellness in Längenfeld, Ötztal

Eine Wellness-Oase wurde im Ötztaler Längenfeld (ca. 40 min entfernt) gebaut, die Euch ein tolles, stilvolles Wasser-Erlebnis mit Thermalquellen, Außenbecken und großem Saunabereich für die ganze Familie bietet. Eintrittskarten könnt Ihr bei uns an der Rezeption mit einem 10 % Rabatt erwerben.

Alpenbad in Leutasch und Olympiabad in Seefeld

Die öffentlichen Bäder in Leutasch und Seefeld eigenen sich ausgezeichnet für Familien: Innen- und Außenbecken, Rutschen und vernünftige Preise (ca. 30 min Fahrzeit). Gerade während der Bauphase unseres regionalen Hallenbades in Telfs sehr empfehlenswert.

Audioversum, Innsbruck

Das interaktive Museum rund ums Hören entführt Groß und Klein mit beeindruckenden Hörerlebnissen, Installationen und Exponaten in die akustische Wunderwelt.

Silberbergwerk & Planetarium, Schwaz

Mit der Grubenbahn fährt man in das Bergwerk und taucht ein in die mittelalterliche Welt der Knappen. In Schwaz gibt es auch ein Planetarium, in dem auch für Kinder interessante Programme stattfinden.

Innsbruck-Tag

Gemeinsam mit einer Stadtführerin fahrt Ihr mit dem Postbus nach Innsbruck. Dabei erfahrt Ihr viele, viele Geschichten und Daten der größten Stadt der Alpen und auch ein paar Besonderheiten, die einem sonst verborgen bleiben (mit Plateau-Card inklusive).

Natürlich könnt Ihr jederzeit und selbstständig die Stadt für euch erkunden und entdecken. Tipps zu den Sehenswürdigkeiten, Anreise oder Gastronomie geben wir gerne weiter. Gerne bieten wir auch die Innsbruck-Card an der Rezeption an, mit der um Euro 39 alle Eintritte für Seilbahnen, Öffis, Museen, … für 24 h frei sind.

Stift Stams

Das mächtige Zisterzienser-Kloster im Inntal ist das kulturelle Zentrum des Tiroler Oberlandes und Ruhestätte der Tiroler Landesfürsten. Besichtigungen und Führungen sind von Ostern bis Ende Oktober möglich und empfehlenswert (ermäßigter Eintritt mit der Plateau-Card).

Fasnachtsmuseum Nassereith & Noaflhaus Telfs

Alle 3 Jahre findet in Nassereith das Schellerlaufen und alle 5 Jahre in Telfs das Schleicherlaufen statt – ein alter Brauch aus der keltischen Tradition, der den Winter vertreiben sollte. Damit man jederzeit in die Welt der Fasnacht eintauchen kann, wurde ein Museum erbaut (mit Plateau-Card in Telfs inklusive).

Mair’s Beerengarten, Rietz

In der gemütlichen Brennstube kann man in Österreichs einziger gläserner Brennerei etwas über die Mystik des Handwerks «Schnapsbrennen» und den verschiedenen Brennvorgängen erfahren. Kostet Euch mal durch die breite Fruchtpalette (von Marmeladen bis zum Schnaps) und macht mit dem Chef eine sehr informative Gartenrunde (ermäßigter Eintritt mit der Plateau-Card).

Swarovski Kristallwelten, Wattens

Nach 20 Jahren Erfolgsgeschichte präsentieren sich die Swarovski Kristallwelten noch größer, funkelnder und faszinierender. Erlebt die Magie des Kristalls in neu gestalteten Wunderkammern oder verweilt in der weitläufigen Parklandschaft rund um den ikonischen Riesen mit einmaligen Kunstinstallationen (45 min).

Kulturelles

Kulturell wird einiges geboten in unserer Region: Heimattheaterbühnen in Mieming und Nassereith, Telfer Volksschauspiele, Tanzsommer und Festwochen der alten Musik in Innsbruck, Festkonzerte im Stift Stams und vieles mehr … die aktuellen Termine findet Ihr im Wochenprogramm der Ferienregion.

Infos vor Ort

Apotheke

Die nahe gelegene Sonnenapotheke befindet sich in Mieming neben dem Sportgeschäft Maurer. Weitere sind in Telfs zu finden. Wochenenddienste erfährt man aus der Tageszeitung und an der Rezeption.

Friseur

Hairstudio 9 oder der Salon Albrecht Ilona befindet sich in Obermieming auf der linken Seite der Hauptstraße (in Richtung Telfs). Wir können Euch auch gerne einen Termin mit der mobilen Friseurin Sabine vereinbaren.

Gottesdienst – Heilige Messe

In unserer Pfarrkirche findet mehrmals wöchentlich eine Heilige Messe statt. An den Wochenenden findet die Heilige Messe am Sonntag um 9:30 Uhr statt.

Kostenloser Postbus

Obsteig liegt auf der Strecke der Postbuslinie Innsbruck-Reutte/Schattwald. Fahrpläne sind an der Rezeption erhältlich und online können alle Strecken rausgesucht werden. Mit der Plateau-Card könnt Ihr den Bus in der Ferienregion von Obsteig, Holzleiten bis Innsbruck so oft benützen, wie Ihr wollt.

Praktischer Arzt

Dr. Linser , T. 5211

Dr. Offer/Dr. Oberleit , T. 20 330

Notarzt-Notruf , T. 141

Zahnarzt

In dringenden Fällen empfehlen wir direkt in die Zahnklinik an der Universitätsklinik in Innsbruck zu fahren! In manchen Fällen kann auch der Zahnarzt in Mieming helfen.

Dr. Römmelt, T.40 097

DDr. Hell, T. 5752

Shopping in Mieming und Telfs

Plateau-Card Besitzer erhalten 5 % Ermäßigung beim Einkauf in gekennzeichneten Geschäften in Mieming und der Telfer Kaufgemeinschaft (z.B. Zorzi, Juwelier Gamsjäger, Blumen Glantschnig, Stockmeyer, Frisör Christiane, Red Zac Elektro, Schuhhaus Müller).