Familien Landhotel STERN

Der STERN ist schon über 500 Jahre alt, aber kein bisschen müde oder verstaubt. Mit kreativen und liebevollen Programmen werden die Tradition und der Zeitgeist gelebt – gleichermaßen für alle Generationen vom Kind bis zu den Großeltern. Der STERN ist mit Mensch und Natur eng verbunden. Ohne Chichi und Trara. Es steht eben das Miteinander im Vordergrund. Und dabei darf man sich auch wohlfühlen und es darf gelacht werden.

I schaug auf Di. Du schaugsch auf mi!

… ist mehr als eine Überschrift. Diese Zeile beschreibt die jahrhundertealte Einstellung der Wirtsfamilie: Die gelebte Verantwortung für die uns umgebende Natur, die Menschen, die im STERN ein- und ausgehen und die Ressourcen, die wir tagtäglich benötigen.

Wir freuen uns wenn wir das beweisen dürfen und mit Leidenschaft, Einsatz und Freude Euer Gastgeber sein dürfen.

Zara & René Föger mit Maya & Moritz

Liebevolle Programme und kreative Ideen

Genießt Eure STERN-Zeit mit gutem Gefühl und erlebt wie einfach und genussvoll es ist, den persönlichen CO2 Fußabdruck purzeln zu lassen: Hausgemachte Spezialitäten und eardige Menüs, dessen Zutaten und alte Rezepturen von Produzenten aus der Region stammen, Sonnenaufgangswanderung mit Frühstück am Berg, eine Spritztour mit dem eAuto oder die erste Skitour ohne Aufstiegshilfe.

 
Leute mit Kindern sitzen an einer Tafel draußen beim Essen

Genuss für die ganze Familie

Zeit für die Familie bei gemeinsamen Ausflügen und Wanderungen. Zeit für die Kinder bei spannenden Programmen für die verschiedenen Altersstufen im Sternchen Club und viel Platz im und rund um den STERN. Und natürlich auch Zeit für sich selbst bei unvergleichlichen Bergerlebnissen, beim Saunieren und beim romantischen Kerzenlicht-Abendessen.

Der sunnigste Winter Tirols

Das Mieminger Sonnenplateau mit seiner schroffen Mieminger Kette, den geschmeidigen Hügeln und der beeindruckenden Weite zählt zu den schönsten Ecken der Alpen. Im Herzen Tirols gelegen, aber doch abseits der Touristenströme hat es seine Ursprünglichkeit und Natürlichkeit behalten und bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten.

Im Zeichen der Lärche

Stück für Stück versuchen wir mit modernen Elementen und kreativen Ideen architektonische Akzente in den historischen Gemäuern zu setzen. Der Bezug zur Natur, zur Region und zur Kultur spiegelt sich immer wieder.

Die Lärche ist das regionale Heiligtum und dadurch auch das stilgebende Element im Stern: von der Lärchensauna in der obersten Etage, über die modernen Familienzimmer, bis hin zu den «Sunnebankln» auf der Südterrasse.

Bett in einem Hotelzimmer

Tiroler Wirtshaus seit 1509

Das Familienwappen der Wirtsfamilie Föger von 1509 lässt erkennen, dass wir bereits damals ein Wirtshaus auf der mittelalterlichen Nord-Süd-Verbindung am Fernpass betrieben haben. 1907 entschieden sich Franziska und Alois Föger für einen Neubeginn im bereits bestehenden Wirtshaus Stern in Obsteig.

Die nachfolgenden Generationen entwickelten mit viel Einfühlungsvermögen das kleine Wirtshaus zu einem qualitätsvollen Landhotel.

Eine Holzschatulle mit aufgeschnittenem Brot steht auf einem Holztisch
 

Die Inklusivleistungen


Gschmackig*

*köstlich und schmackhaft

Frühstücksbuffet mit regionalen Bauernprodukten

Tägliche Wanderjause zum Mitnehmen (So)

Nachmittagsjause (Wi)

Kinder-Mittagessen in der Kinderbetreuung

4-Gang-Abendwahlmenü mit Vorspeisen, Suppen und Salaten vom Buffet

Emil-Flasche und Wasserbar mit Ursprungswasser, Kräutern und Früchten

weitere Leistungen

Gschmackig – köstlich und schmackhaft


Weitere Inklusivleistungen

Tägliches „eardiges“ und vegetarisches Menü

Wöchentliches Kerzenlicht-Abendessen, Tiroler Bauernbuffet oder Grillabend

Tiroler Wirtshaus seit 1509 – À la carte Restaurant in den Stuben, auf der Sonnenterrasse oder im Kastaniengarten

Eardig*

*eng mit der Natur verbunden

Klima Check-in & -out

Kostenlose Mountainbikes

Kostenloser Regionsbus bis Innsbruck

Kostenlose Abholung vom Bahnhof Telfs oder Ötztal

eAuto und eMountainbike-Verleih (gegen Gebühr)

Kostenloses Schnell-Laden von eAutos

Im Winter:

Natur-Aktivprogramm mit Langlaufen, Schneeschuh- und Winterwandern, sowie Fackelwandern

weitere Leistungen

Eardig – eng mit der Natur verbunden


Weitere Inklusivleistungen

Im Winter:

Natur-Aktivprogramm mit Langlaufen, Schneeschuh- und Winterwandern, sowie Fackelwandern

Sonnenaufgangs-Schneeschuhwanderung mit Bergfrühstück (gegen Gebühr)

Skitouren für Anfänger (mit Ausrüstung, gegen Gebühr)

Kostenloser Skibus vom Hotel nach Hochötz (bis auf 2.200 m, 3xWoche)

Kostenloser Skibus der Region nach Seefeld zum Bummeln, Winterwandern, Langlaufen und Skifahren

Von Frühling bis Herbst:

Mundraub-Tour und Kräuterwanderung mit Verkochen

Natur-Aktivprogramm mit Wanderungen, Golf- und Kletterschnupperkurs

„Dabei sein“ beim Aufforsten, Bäume setzen, Erdäpfel klauben, Ausputzen, …

Sonnenaufgangswanderung mit Bergfrühstück (gegen Gebühr)

Klettersteig-Tour (gegen Gebühr)

eBike-Tour (gegen Gebühr)

Fein dunken*

*es sich gut gehen lassen

Panoramasauna mit imposanter Bergkulisse

Dachterrasse – Der schönste Blick vom Sonnenplateau

Lärchenbar mit offenem Kamin

Massagen und Shiatsu

Gäste-Card mit vielen Leistungen & Ermäßigungen

weitere Leistungen

Fein dunken – es sich gut gehen lassen


Weitere Inklusivleistungen

Freier Eintritt ins regionale Freibad und Badesee

Innsbruck-Fahrt mit Stadtführung (inkl. Bus)

Tipps für die schönsten Kraftplatzln der Region

Gspassig*

*eine feine Zeit mit der Familie haben

Naturerlebnis- Kinderprogramm im Sternchen-Club für Kinder von 3 bis 12 Jahren (Mo-Fr) mit gemeinsamen Familienerlebnissen

Baby- und Kleinkinderbetreuung außerhalb der Ferienzeiten

Großes Spielzimmer im Hotel

Skipass für die ganze Familie im Erlebnis-Kinderland Grünberg (Wi)

weitere Leistungen

Gspassig – eine feine Zeit mit der Familie haben


Weitere Inklusivleistungen

5 Tage Kinderskikurs (Mo-Fr, à 2h) mit Hotelshuttle, Mittagessen im Hotel und Skirennen mit Medaillen zum Abschluss (auch Fortgeschrittene, um Euro 100,- pro Kind (Wi)

Streichelzoo und Ponyreiten

Erlebnisspielplatz mit Baumhäusern am Hotel

(Hochseil-)Waldspielplatz „Larchwiesen“ mit Pendelschaukel und Flying Fox

Heu-Schnarchen in den Lärchenwiesen (So)

Sternchenwochen mit Almschlafen, Baumhaus und Seifenkisten bauen (So)

Naturentdeckungsreise und Regenwanderung (So)

Familiengenuss

für 2 Erwachsene und 2 Kinder (bis 11 Jahren)
mit Genießerpension und allen obigen Leistungen
im Familienzimmer L «s’Groaße»

ab Euro 224,–/Tag bzw. Euro 1.344,–/Woche für alle(s)

Logo von Tripadvisor


«Erstklassiges Familienhotel mit 1a Service in herrlicher Umgebung!»

Vom ersten Betreten an haben wir uns im «Stern» sehr wohl gefühlt, was wir der traumhaften Lage, dem gepflegten Haus, vor allem aber den dort …weiter lesen

Trip Advisor, Steve, Sept 2015

Vom ersten Betreten an haben wir uns im „Stern“ sehr wohl gefühlt, was wir der traumhaften Lage, dem gepflegten Haus, vor allem aber den dort arbeitenden Menschen zu verdanken haben. Rene und seinem Team gelingt es, eine ungezwungene und lockere Wohlfühlatmosphäre zu erschaffen.
Das angebotene Programm für Kinder ist abwechslungsreich und stets professionell betreut. Immer wieder wird man vom ausgezeichneten Service des Hauses im absolut Positiven überrascht. So ist sich zB der Chef des Hauses nicht zu schade spontan eine Mittagsmahlzeit samt Getränken für die Kinder und Eltern eines vom Haus organisierten Ponyausflugs auf eine Almwiese zu liefern.
Auch die Kinderwanderung durch die „Rosengartenschlucht“ ist sehr zu empfehlen. Diese endete ebenfalls mit einem Picknick im Anschluß. Bei schlechtem Wetter lädt ein neu gestalteter Kinderbereich mit Matten und Krabbelflächen ein. Ansonsten wird gebastelt, auf dem eigenen Spielplatz im Garten gespeilt oder die Ziegen und Ponys werden gefüttert.

Ein großer Pluspunkt ist auch die Lage des Hauses in Obsteig. Umgeben von Bergen und traumhaften Wiesen und Wäldern lädt die Landschaft jederzeit zu einer kleinen Wanderung jeglicher Schwierigkeitsstufen ein.

Nicht zuletzt muss man aber die anfangs angesprochene Gemütlichkeit des Hauses selbst hervorheben. Der Gedanke der Nachhaltigkeit wird bis ins letzte Detail wahrlich gelebt. Dieser beginnt mit der bereitgestellten Glas-Trinkflasche, welche jederzeit mit Wasser gefüllt werden kann und geht weiter über die schöne und neue Gestaltung der Zimmer mit Massivholz – und endet schließlich mit der Möglichkeit kostenlos sein Elektroauto vor der Tür zu laden.

Abendessen mit Halbpension. Sehr zu empfehlen! Überragend lecker und vielseitig. Mit Schwerpunkt auf regionaler Küche und Bezug der Nahrungsmittel.

Wir sind eher zufällig auf das Hotel gestossen und es war für uns ein absoluter Glückstreffer. Wir werden auf jeden Fall wieder kommen… und darauf freuen wir uns schon jetzt!

Öko-Features: Sehr sehr umweltfreundlich! Absolut vorbildlich, wie aus dem Lehrbuch!

Logo von HolidayCheck


«Die Kunst der Gastfreundschaft oder Erholung pur»

Schönes Hotel, in dem «alte» Bausubstanz und Einrichtung gekonnt mit neuem verbunden wird, ein Hotel in dem Klimaschutz und Nachhaltigkeit aktiv gelebt wird. Wohlfühlzimmer …weiter lesen

Holiday Check, Monika, April 2016

Schönes Hotel, in dem „alte“ Bausubstanz und Einrichtung gekonnt mit neuem verbunden wird, ein Hotel in dem Klimaschutz und Nachhaltigkeit aktiv gelebt wird. Wohlfühlzimmer (saniert und neu eingerichtet) in dem wir uns gerne auch länger aufgehalten haben, gute Küche, feine Weine, gemütliche Terrasse für Kaffee und Kuchen, wunderbare Dachterasse fürs Nichtstun, Lesen oder …
Sehr sauber, freies W-Lan, ruhige Atmosphäre im Haus. Guter Ausgangspunkt fürs Wandern und Spazieren direkt von der Haustüre weg, mit oder ohne öffentlichem Bus, bei Sonnenschein genauso wie bei Regenwetter.

Logo von Facebook


«Danke für alles»

Zusammen mit 14 anderen wanderfreudigen Personen verbrachten wir eine wunderschöne Woche …weiter lesen

Facebook, Ursula, Juni 2016

Zusammen mit 14 anderen wanderfreudigen Personen verbrachten wir eine wunderschöne Woche vom 19. -26. Juni 2016 im Landhotel Stern. Es war wie immer ganz toll. Wir wurden verwöhnt und danken für die grossen und kleinen Aufmerksamkeiten. Es ist u. a. etwas ganz Besonderes im Kastanien – Gartenrestaurant zu verweilen, bei einem feinen Essen und kühlenden Getränken. Wir kommen wieder…! Danke für alles, die Wandergruppe Räbsamen

Der sunnigste Winter

für 2 Erwachsene mit Genießerpension und
allen obigen Leistungen
im Komfortzimmer S «s’Kluane»

ab Euro 68,-/Tag/Person

Familie isst an einem Tisch im Garten

So lebt der Stern

Der Stern ist ein lebendiges Haus in dem alle willkommen sind. Ein Treffpunkt für Naturliebhaber, Bergbegeisterte, Genussmenschen, Feinspitze, kreative Geister und Menschen mit Humor. Von sehr klein bis ganz groß, von nah und von fern.

Zwei Kinder und ein Mann füttern eine Ziege mit Gras

Gemeinsam mit Opa Toni füttern und pflegen die Kinder die Ponys, während die Ziegen im Garten frei herumlaufen.

Und die Eltern genießen in der Panoramasauna den Blick in die umliegende verschneite Bergwelt.

Die Berge sind ein riesiger Spielplatz für die ganze Familie: wenn man gemeinsam durch den Schnee stapft und von der Hütte runter rodelt.

Oder die Kinder sich im Skikurs oder in der Kinderbetreuung beim Eislaufen oder Schneemann bauen amüsieren …

Wenn man Land und Leute kennenlernen will, dann führt das unweigerlich über die Küche.

Im STERN taucht man in die Welt der Strudel, Knödel, Schmarren, Braten und Schnapserl (hiervon aber nur eines) ein.