Der Stern

mouse

Scroll

Gspaßig

Stern-Sch(n)uppen


Die faszinierende Welt der Sterne ist zum Greifen und Spielen nahe – ab Mitte Oktober 2021


Von Renè

Vom sternenübersäten Himmel über den Bergen sind vier Sternschnuppen im Stadelgebäude gelandet. Diese viel Sternschnuppen bilden eine neue Spiel-, Bewegungs- und Entdeckungseinheit mitten im Stern-Schuppen

Lasst euch überraschen und taucht ein in die neue Stern-Welt!

Die einzelnen Sternenkörper können entdeckt und einzeln bespielt werden: vom Bewegungsraum, über den Kreativraum und den Lese- und Kuschelraum kommt man ganz oben in die Sternwarte. Von dort kann man noch weiter in die Sternenwelt eintauchen und weitere Sternschnuppen entdecken.

Die Freiräume im Stadelgebäude können von den Kindern laufend und ohne Betreuung bespielt werden. Egal ob vertikal über Seile kletternd oder horizontal mit Seifenkisten fahrend – es gibt unzählige Spielmöglichkeiten, die durch die Kreativität der Kinder ständig erweitert werden. Ein großer Spielplatz unter Dach, aber mit vielen Naturmaterialien, ganz wie im Freien.


Stern-Geschichten

TIROLERISCH A-Z

«Was der Bauer nit kennt, isst er nit.»

Sprichwort, das für kulinarisch nicht sehr experimentierfreudige Menschen verwendet wird.

Zum gfrein!*

Tauch ein in die Stern-Welt!