Bergerlebnis – Trailfahren für Einsteiger

Die Bergwelt bietet grenzenlose Möglichkeiten zum Genießen, Erleben und Aktiv sein. Als Landhotel haben wir uns auf das Wandern und Bergerlebnis mit Naturpädagogen, Biologen und Bergführen spezialisiert. Aber auch der kulinarische Genuss darf nicht zu kurz kommen – dem kommen wir mit unserer 500 jährigen Tradition als Tiroler Wirtshaus auch nach.

Bergab auf schmalen Pfaden

Westlich von Innsbruck (40 km) erschließt sich eines der unberührten Paradiese im Alpenraum – das weitläufige Mieminger Sonnenplateau mit seinen geschützten Larchwiesen. Abseits von den touristischen Hotspots erlebt Ihr eine traumhafte Naturlandschaft, unglaubliche Bergmöglichkeiten und viel Gemütlichkeit bei den Einheimischen und auf den Almen.

Mountainbiking und damit eingehend das Trail fahren erleben einen unglaublichen Boom und bieten ein geniales Bergerlebnis für aktive Menschen: sportlich herausfordernd, technisch lernbar und landschaftlich zum Genießen. Dieses Gefühl von Freiheit, von rauschhaftem Im-Hier-und Jetzt-sein, wenn die Reifen über federnden Waldboden oder schmalen Grastrails fegen, über Schotterpiste oder kurvenreichen Flowtrails – Mountainbiker lieben es.

In dieser Woche sollen Einsteiger an dieser erlebnisreiche Sportart intensiv geschult, die Technik gefestigt und Tricks mitgegeben werden -damit man in Zukunft selbstständig die Single Trails dieser Welt befahren kann.

Das Bergerlebnis Trailfahren

7 Tage/6 Nächte STERN-Zeit
mit Genießerpension, Bike-Programm, Bikeguide, Bikepark,
allen Hotelleistungen und vielem mehr!

Termine:
2. bis 8. Juni 2019 | 23. bis 29. Juni 2019 | 22. bis 28. September 2019
(min. 4 – max. 16 Teilnehmer)


im Komfortzimmer S „s‘Kluane“ um
Euro 850,-/Person
im Lärchenzimmer L „s‘Groaße“ um Euro 886,-/Person
Einzelzimmerzuschlag um Euro 84,-
Bitte eigenes All-Mountain-Bike (fully) mitnehmen (Verleih: Euro 50/Tag)

Das Bergerlebnis-Programm

1.Tag – Sonntag
Anreise und Set-up

Begrüßung durch und mit Leon Föger (Wirt, Gastgeber & begeisterter Bike-Guide) und Set-up der Bikes für die bevorstehende Woche. Willkommens-Umtrunk im STERN-Bauerngartl und gemeinsames Abendessen „Eardiges Menü“ mit anschließendem Huangarten  über die anstehenden Touren in dieser Woche.

2. Tag – Montag
Trail-Einführung und Fahrtechnik-Training

Zum Einstieg eine gemütliche Runde mit den Bikes am Mieminger Plateau mit angenehmen Singletrails zum Reinkommen und Herantasten. Mittags stoppt Ihr am Stöttlbach, wo am Flussbett ein kleines Feuer gemacht und gemütlich gegrillt wird.

Nachmittags wird ein kleiner Parcours aufgebaut und in der Nähe des Hotels wird die Fahrtechnik beim Bremsen, Schalten und Kurven fahren trainiert und verbessert. Trockenübungen machen nach dem ersten Einfahren sehr viel Sinn und können im Laufe der Woche ausprobiert und gefestigt werden.

Nach dem Abendessen beim abendlichen Stammtisch-Stell-Dich-Ein im Wirtshaus lehren die Einheimischen den Teilnehmern das traditionelle Kartenspiel – das Watten.

-> einfach/mittlere Tour mit ca. 400 Höhenmetern Uphill und Flow-Trails (S1, S2)

3. Tag – Dienstag
Trail-Fortsetzung auf die Alm

Heute geht’s höher hinaus: mit den Bikes fahrt Ihr auf die traumhafte Simmering-Alm – dem Hausberg von Obsteig. Bei der Ankunft warten schon die Hütten-Wirtsleut‘ auf Euch. Runter geht’s auf einem spannenden Single Trail.

Am Abend dürft Ihr Euch auf ein wahres „Kulinarisches Erlebnis“ freuen. Bei einem 5-Gang Menü wird Euch die dazu passende Weinbegleitung serviert und mit einem guten Schnapserl abgeschlossen.

-> mittelschwere Tour mit ca. 800-1.200 Höhenmetern Uphill und leicht technische Trails (S2)

4. Tag – Mittwoch
eMountainbike Tour und Bier

Mit den Cube eMountainbikes kann man den Radius großartig erweitern und kommt zu einem neuen Radgenuss. Eine ausgedehnte Tour führt in die benachbarte Fernpass-Region und durch wunderschöne Tallandschaften – dazwischen findet Ihr immer wieder Trail-Passagen um auch ein Gefühl mit den schwereren eMountainbikes zu bekommen.

Die Einkehr ist auf Schloss Starkenberg geplant. Nach einer Stärkung im Garten oder in der Schloss-Stube und einen Blick in die Brauerei geht’s wieder zurück aufs Mieminger Plateau. Die Verkostung dazu gibt’s erst, wenn die Bikes wieder gut zurück sind 😉 Im Garten sind verschiedene Starkenberger-Biere zum Probieren vorbereitet.

Wer Lust hat kann am Abend in die Larchwiesen spazieren und einen gemütlichen Abend am Lagerfeuer verbringen. Danach ist das Heubett gerichtet und einem schönen Nacht-Natur-Erlebnis steht nichts mehr im Weg. Es darf auch (heu)geschnarcht werden 😉

-> ausgedehnte Tour mit ca. 50 km Länge und ca. 1.400 Höhenmetern Uphill; geringer Trailanteil (S2)

5. Tag – Donnerstag
Freier Tag: Innsbruck und Nordkette

Ein Chill-out Tag in Innsbruck: genießt das Flair der Universitätsstadt in der Fußgängerzone und erlebt die unglaublichen Bergmöglichkeiten direkt vom Stadtzentrum raus, indem Ihr mit der modernen Standseilbahn vom Congress auf die Hungerburg-Bahn fährt und dann mit der Seilbahn weiter auf die Seegrube/Hafelekar.

Hoch oben könnt Ihr nur die Aussicht genießen, am Grad entlang den Goetheweg gehen oder auch am Seilbahn-Verlauf die Downhill-Könner am Nordketten Singletrail, einen der längsten, steilsten und anspruchsvollsten Downhillstrecken Europas, beobachten.

6. Tag – Freitag
Bikepark und Abschluss-Abend

Im Bikepark Innsbruck finden sich auf insgesamt 1.850 m Gefälle und 12,9 km Länge 5 Strecken verschiedenster Schwierigkeitsstufen für Trailspaß vom Feinsten – von familientauglich, flowig-verspielt bis technisch-anspruchsvoll. Mit der Seilbahn werdet Ihr nach oben gebracht und dann werden die verschiedenen Trails erforscht und gefahren. Ein würdiger Abschluss dieser Woche.

Ein gemeinsamer Abend in der Grillhütte inmitten der Larchwiesen ist der kommunikative und kulinarische Abschluss. In einer gemütlichen Holzhütte mit einer Grillstation in der Mitte steht dem Feiern nichts mehr im Wege.

-> 5 Trails von S1 bis S3

7. Tag – Samstag
Heimreise

Verabschiedung; Individuelle Abreise mit Transfers zum Bahnhof

Leistungen

  • Klimaneutrales Landhotel und Tiroler Wirtshaus seit 1509
  • 7 Tage/6 Nächte STERN-Wohnen in den komfortablen Lärchenzimmern
  • 6 Tage Genießerpension mit regionalen Produkten und eardigen Menüs beim Frühstück und Abendessen
  • Tägliche Radljause
  • Kartenmaterial, Aperitif, Bikestammtisch und Watter-Abend
  • Bike-Touren (Einführung, Fortsetzung, eBike) mit unseren Bikeguides Petra & Leon
  • ebike, Seilbahnfahrt auf Nordkette (Innsbruck)
  • Eintritt in Bikepark Innsbruck (inkl. Seilbahn)
  • Grillen am Stöttlbach, Bierverkostung,
  • Kulinarisches Erlebnis mit Weinbegleitung
  • Abschlussabend in der Grill-Hütte
  • Klima-Punkte sammeln & STERN-BotschafterIn werden
  • Panoramasauna „Unter de Sterndl’n“ mit Aussicht
  • HEU-Schnarchn inmitten der Lärchenwiesen
  • Alle Transfers inkl. individuelle Ab- und Anreisetransfers ab/vom Bahnhof

Schwierigkeitsgrad: 3 – mittel

Anspruchsvolle Tagesetappen mit zum Teil langen Anstiegen und Abfahrten. Die Höhenunterschiede betragen mit eBike bis 1.700 Höhenmeter, vereinzelt mehr. Trailabfahrten bis Schwierigkeitsgrad S2. Die Länge der Tagesetappen beträgt mit eBike ca. 40 bis 80 km. Basiserfahrung im Befahren von Trails ist erforderlich. Diese Touren richten sich an sportliche Mountainbiker.

Nähere Informationen zur Klassifizierung der Singletrails finden Sie unter www.singletrail-skala.de

Unsere ganz besonderen Bergerlebnisse

Lady-BIKE-like

Biken, Trail fahren, 2-Tages-Tour mit Hüttenübernachtung und morgendliche Yoga-Einheiten … diese Spezialreise für aktive Frauen, die so richtig ins Trail fahren einsteigen wollen.

Petra und Tanja – unsere begeisterten Bergmenschen, Guides und Powerfrauen – begleiten diese entspannt-sportliche Woche.

Termine:
19.05-25.05.19 | 30.06-06.07.19 | 15.09-21.09.19

mehr

Eine Hütte im Wald

Wandern durch und über den Larchwiesen

Die geschützten Larchwiesen sind ein besonderes Naturerlebnis am Mieminger Plateau. In dieser erlebnisreichen Woche wird man von Experten in die verschiedensten Bereiche eingeführt: Wandern in und über den Larchwiesen mit der Bergführerin, Larchsteig-Führung mit dem Biobauer, Larchschnaps ansetzen mit dem Brennmeister und Watten mit den Einheimischen.

Termine:
09.06-15.06.19 | 07.07-13.07.19 | 08.09-14.09.19

mehr

Skitouren gehen für Einsteiger

Das Skitouren gehen ist das schönste Wintererlebnis in den Bergen: sportlicher Aufstieg, unglaubliche Ausblicke und spannende Abfahrten. Einsteiger erfahren eine Einführung in die Technik und werden in dieser Woche Stück für Stück an die steigenden Schwierigkeitsgrade herangeführt.

Termine:
20.15-26.01.19 | 17.02-23.02.19

mehr

Bergsteiger-Wochen

Im STERN bieten wir immer besondere Bergerlebnisse, die ihr jede Woche genießen könnt: schmackhafte Mundraub-Touren mit Elfi, herrliche Alm- und Bergwanderungen in der Region, Klettersteig-Touren mit unserer Bergführerin Petra und eine unvergessliche Sonnenaufgangswanderung zum Abschluss der Woche.

… jede Woche individuell buchbar (keine feste Gruppe)

Bergsteiger-Woche

für 2 Erwachsene
mit Genießerpension und vielen Bergerlebnissen
im Komfortzimmer S „s’Kluane“

ab Euro 524,-/Person und Woche