Bergerlebnis – Wandern durch und über die Larchwiesen

Die Bergwelt bietet grenzenlose Möglichkeiten zum Genießen, Erleben und Aktiv sein. Als Landhotel haben wir uns auf das Wandern und Bergerlebnis mit Naturpädagogen, Biologen und Bergführen spezialisiert. Aber auch der kulinarische Genuss darf nicht zu kurz kommen – dem kommen wir mit unserer 500 jährigen Tradition als Tiroler Wirtshaus auch nach.

Naturprogramm mit spannenden Experten

Westlich von Innsbruck (40 km) erschließt sich eines der unberührten Paradiese im Alpenraum – die Lärchenwiesen am Mieminger Sonnenplateau. Die Weitläufigkeit der offenen Ebene wirkt einzigartig in der ansonsten eher schroffen Tiroler Bergwelt. Die Region hat sich, nicht zuletzt durch das ausgewiesene Schutzgebiet der Lärchenwiesen seine Natürlichkeit und Authentizität über die letzten Jahrzehnte bewahrt und sich zu einem Geheimtipp entwickelt.

Taucht ein in die herrliche alpine Welt des Sonnenplateau Mieming mit seiner weitläufigen Plateaulandschaft, geschützten Lärchenwiesen, traumhaften Almen und schroffen Kalkmassiv. Bei einer ausgedehnten Wanderung mit Hüttenübernachtung erhascht Ihr auch einen Blick auf die Zugspitze.

Das Bergerlebnis Larchwiesen

7 Tage/6 Nächte STERN-Zeit
mit Genießerpension, Bergerlebnis-Programm, Experten, Hüttenübernachtungen,
allen Hotelleistungen und vielem mehr!

Termine:
9. bis 15. Juni 2019 | 7. bis 13. Juli 2019 | 8. bis 14. September 2019
(min. 4 – max. 14 Teilnehmer)


im Komfortzimmer S „s‘Kluane“  um
 Euro 850,-/Person
im Lärchenzimmer L „s‘Groaße“  um Euro 886,-/Person
Einzelzimmerzuschlag um Euro 84,-

Das Bergerlebnis-Programm

1.Tag – Sonntag
Anreise & Wanderstammtisch

Begrüßung durch die Wirtsleut im STERN und der Bergführerin Petra mit Willkommens-Umtrunk im STERN-Bauerngartl; Gemeinsames Abendessen „Eardiges Menü“ mit anschließendem Huangarten über die anstehenden Touren in dieser Woche“.

2. Tag – Montag
Almwanderung auf den Simmering

Zum Einstieg eine gemütliche Wanderung auf „die schönste Alm“, wie sie von den Einheimischen liebevoll benannt wird. Ihr wandert mit der Bergführerin über den Zwischensimmering mit der Aussichtsplattform „Inntalblick“ über den Harnersteig auf die Simmering-Alm. Nach einer gemütlichen Einkehr genießt Ihr noch die herrlichen Ausblicke vom Horn bzw. Joch über das Mieminger Plateau und genießt die friedvolle Almstimmung. Retour geht’s auf dem Alpsteig aufs Plateau zurück.

Beim abendlichen Stammtisch-Stell-Dich-Ein im Wirtshaus lehren die Einheimischen den Teilnehmern das traditionelle Kartenspiel – das Watten.

-> mittelschwere Wanderung mit ca. 800 Höhenmetern und 2,5 h Aufstieg

3. Tag – Dienstag
Rundwanderung Mieminger Kette mit Übernachtung auf Tillfußalm

Lehnberghaus – Grünsteinscharte (2.272 m) – Drachensee – Coburger Hütte – Seebenalm – Tillfußalm

Transfer auf die Lehnberghütte. Aufstieg auf in das hochalpine Kalkgestein der Mieminger Kette (ca. 800 Höhenmeter). Wanderung auf Ganghofers Spuren in der Höhe an den hochgelegenen Bergseen Drachensee und Seebensee entlang. Abstieg ins Gaistal mit seinen herrlichen Almen und gemütliche Wanderung bis zur Tillfußalm. Abendessen und Übernachtung in der gemütlichen Hütte.

-> schwere Wanderung mit ca. 800 Höhenmetern Aufstieg; Gesamt ca. 6 h Gehzeit

4. Tag – Mittwoch
Rundwanderung Mieminger Kette

Tillfußalm – Nieder Munde (2.059 m) – Alplhütte – Ochsenbründlsteig – Wildermieming

Frühstück auf der Tillfußalm. Wanderung auf die Niedere Munde inmitten der Mieminger Kette (ca. 700 Höhenmeter). Abstieg auf traumhaften Steigen (Niedere Munde Steig, Hintereggen Steig, Kurpfuschersteig und Ochsenbründlsteig) über die neue Alplhütte bis nach Wildermieming am Plateau. Transfer ins Hotel.

-> schwere Wanderung mit ca. 700 Höhenmetern Aufstieg; Gesamt ca. 4,5 h Gehzeit

5. Tag – Donnerstag
Larchwiesen und Tiroler Kulturgüter

Toni und Andreas Riser (Bio-Landwirte & Larchsteigbegründer) führen die Teilnehmer entlang des Larchsteigs an die schönsten Plätze der Lärchenwiesen. Sie erklären und zeigen die wirtschaftliche und ökologische Bedeutung als auch die Von-Hand-Pflege der Lärchenwiesen-Landwirte. Im Anschluss stärken sich die Teilnehmer mit den regionalen Bioprodukten vom eigenen Hof beim Picknick in den Lärchenwiesen.

Während der Larchsteigrunde sammelt Ihr schon fleißig die Zutaten für Euren selbst angesetzten Lärchenschnaps, den Ihr am Freitag mit Brennmeister Stefan Mair in Mairs Beerengarten dann machen werdet.

Abends genießt Ihr regionale Köstlichkeiten vom großen Bauernbuffet und wer Lust hat kann die Nacht im Heubett verbringen. Nach gemütlichen Lagerfeuer-Sitzen kann man es sich im Heustadel, inmitten der Larchwiesen, gemütlich machen.

-> ca. 6km einfache Wanderung mit ca. 200 Höhenmetern  (ausgedehnter Spaziergang)

6. Tag – Freitag
Sonnenaufgang & Gipfelwanderung

Früh morgens geht’s schon los. Transfer auf die Marienbergalm (1.622 m) und Wanderung über das Joch auf die Handschuhspitze (2.319 m). Dabei erlebt Ihr einen traumhaften Sonnenaufgang über die Tiroler Alpen und von der Spitze einen traumhaften Blick auf die Zugspitze. Anschließend genießt Ihr ein gemütliches spätes Frühstück auf der Marienbergalm und kommt wieder zum Stern zurück.

Am Nachmittag geht’s dann mit den eBikes nach Rietz zum Mairs Beerengarten. Euer Gastgeber Leon begleitet Euch bei der schönen Tour durchs Inntal. Nach dem erfolgreichen Schnapsansetzen fährt ihr übers Plateau wieder zurück.

Am Abend erwartet Euch zur Belohnung ein schmackhaftes Kulinarisches Erlebnis mit Weinbegleitung von österreichischen Spezialitäten. Und wenn Ihr fleißig Sterne gesammelt habt, werden Ihr vom Chef des Hauses im Zuge des CO2-Check-Outs zum/zur SternbotschafterIn ausgezeichnet.

-> morgens: mittelschwere Wanderung mit ca. 700 Höhenmetern Aufstieg; Gesamt ca. 4 h Gehzeit
-> nachmittags  ca. 30km Radtour mit den eBikes

7. Tag – Samstag
Heimreise

Verabschiedung; Individuelle Abreise mit Transfers zum Bahnhof

Leistungen

  • Klimaneutrales Landhotel und Tiroler Wirtshaus seit 1509
  • 7 Tage/6 Nächte STERN-Wohnen in den komfortablen Lärchenzimmern
  • 5 Tage Genießerpension mit regionalen Produkten und eardigen Menüs beim Frühstück und Abendessen
  • Tägliche Wanderjause
  • Übernachtung mit Abendessen und Frühstück auf der Almhütte
  • Kartenmaterial, Aperitif, Wanderstammtisch und Watter-Abend
  • Wanderungen (Alm, 2-Tages-Runde und Sonnenaufgang) mit unserer Bergführerin
  • Wanderung Larchsteig-Wanderung/Picknick mit Biobauer aus Obsteig
  • Ebike Tour mit Gastgeber nach Rietz (inkl. Ebike)
  • Schnapsverkostung und Schnaps ansetzen im Mairs Beerengarten
  • Klima-Punkte sammeln & STERN-BotschafterIn werden
  • Panoramasauna „Unter de Sterndl’n“ mit Aussicht
  • HEU-Schnarchn inmitten der Lärchenwiesen
  • Alle Transfers inkl. individuelle Ab- und Anreisetransfers ab/vom Bahnhof

Schwierigkeitsgrad: 3 – mittel

Für diese Reisen ist ein mittleres Maß an Fitness notwendig. Die Touren dieses Schwierigkeitsgrades sind für gesunde Menschen mit normaler Kondition leicht zu bewältigen.

Voraussetzung:
Erfahrung im jeweiligen Aktivitätsbereich von Vorteil

Empfohlene Vorbereitung:
2 mal pro Woche zügiges Gehen/Nordic Walken im hügeligen Gelände, 2-3 Monate vor Anreise

Auf- und Abstiege:
Wandern bis 700 Höhenmeter; vereinzelt mehr

Gehzeiten:
bis 6 Stunden

Unsere ganz besonderen Bergerlebnisse

MTB Trailfahren für Einsteiger

Mit den Mountainbikes auf schmalen Pfaden bergab fahren erlebt gerade einen unglaublichen Boom und bietet ein geniales Bergerlebnis.

In dieser Woche sollen Einsteiger intensiv geschult, die Technik gefestigt und Tricks mitgegeben werden, damit man in Zukunft selbstständig die Single-Trails dieser Welt befahren kann.

Termine:
02.06-08.06.19 | 23.06-29.06.19 | 22.09-28.09.19

mehr

Lady-BIKE-like

Biken, Trail fahren, 2-Tages-Tour mit Hüttenübernachtung und morgendliche Yoga-Einheiten … diese Spezialreise für aktive Frauen, die so richtig ins Trail fahren einsteigen wollen.

Petra und Tanja – unsere begeisterten Bergmenschen, Guides und Powerfrauen – begleiten diese entspannt-sportliche Woche.

Termine:
19.05-25.05.19 | 30.06-06.07.19 | 15.09-21.09.19

mehr

Skitouren gehen für Einsteiger

Das Skitouren gehen ist das schönste Wintererlebnis in den Bergen: sportlicher Aufstieg, unglaubliche Ausblicke und spannende Abfahrten. Einsteiger erfahren eine Einführung in die Technik und werden in dieser Woche Stück für Stück an die steigenden Schwierigkeitsgrade herangeführt.

Termine:
20.15-26.01.19 | 17.02-23.02.19

mehr

Bergsteiger-Wochen

Im STERN bieten wir immer besondere Bergerlebnisse, die ihr jede Woche genießen könnt: schmackhafte Mundraub-Touren mit Elfi, herrliche Alm- und Bergwanderungen in der Region, Klettersteig-Touren mit unserer Bergführerin Petra und eine unvergessliche Sonnenaufgangswanderung zum Abschluss der Woche.

… jede Woche individuell buchbar (keine feste Gruppe)

Bergsteiger-Woche

für 2 Erwachsene
mit Genießerpension und vielen Bergerlebnissen
im Komfortzimmer S „s’Kluane“

ab Euro 524,-/Person und Woche